05.02.2017 15:40 Uhr

Celtic-Joker Dembélé sticht dreifach

Moussa Dembélé traf dreifach für Celtic
Moussa Dembélé traf dreifach für Celtic

Das französische Toptalent Moussa Dembélé hat beim schottischen Meister Celtic erneut für Furore gesorgt. Der 20 Jahre alte Angreifer rettete die Bhoys nach seiner Einwechslung vor einer Blamage.

Der 20 Jahre alte Angreifer wurde am Sonntag beim 5:2 Sieg des Spitzenreiters bei St. Johnstone in der 59. Spielminute eingewechselt und erzielte anschließend noch einen Dreierpack. Einem schnellen Elfmetertor (61.) ließ Dembélé noch zwei weitere Treffer folgen (75., 85.).

Vor der Einwechslung des Torjägers lag Tabellenführer Celtic noch überraschend im Hintertreffen, Dembélé sorgte anschließend mit seinen Saisontoren zehn bis zwölf aber noch für klare Verhältnisse.

Bereits beim 5:1-Sieg im Stadtderby gegen die Rangers im September war Dembélé ein Dreierpack gelungen, im gleichen Monat traf er in der Champions League beim 3:3-Remis gegen Manchester City doppelt.

Mehr dazu:
>> Ergebnisse und Tabelle Premiership 

sid

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico