12.03.2017 22:37 Uhr

AS Roma bleibt Juve auf den Fersen

Ausgelassene Freude bei der Roma (in weiß)
Ausgelassene Freude bei der Roma (in weiß)

AS Roma bleibt erster Verfolger von Juventus Turin in der Serie A.

Der Hauptstadtklub kam mit Antonio Rüdiger in der Startelf zu einem ungefährdeten 3:0 (1:0)-Erfolg bei Kellerkind US Palermo, hat als Zweiter aber acht Punkte Rückstand auf den souveränen Spitzenreiter.

Stephan El Shaarawy (22.), der eingewechselte Edin Džeko (75.) mit seinem 20. Saisontreffer und Bruno Peres (90.+1) erzielten die Treffer für die Giallorossi.

Mehr dazu:
>> Ergebnisse und Tabelle Serie A 

apa

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico