20.03.2017 18:30 Uhr

Kapfenberger Hodzic ein Spiel gesperrt

Kapfenberg-Mittelfeldspieler Edvin Hodzic konnte seinen Ausschluss gegen den LASK kaum fassen
Kapfenberg-Mittelfeldspieler Edvin Hodzic konnte seinen Ausschluss gegen den LASK kaum fassen

Der Kapfenberger SV muss in der Ersten Liga in der kommenden Runde auf Edvin Hodzic verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde am Montag vom Strafsenat für ein Spiel gesperrt.

Der 22-Jährige hatte am Freitagabend beim 2:2-Heimremis des KSV gegen den LASK nach 36 Minuten die Rote Karte gesehen. Dafür kassierte Hodzic wegen rohem Spiel eine Sperre für eine Partie, wodurch er nur im kommenden Auswärtsspiel der Steirer am 31. März (ab 18:30 Uhr im weltfussball-Liveticker) beim FC Blau-Weiß Linz pausieren muss.

Mehr dazu:
>> Die besten Bilder der Ersten Liga
>> Ergebnisse und Tabelle Erste Liga

red

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico