24.04.2017 19:50 Uhr

FAC trennt sich von Trainer Maresch

Der Floridsdorfer AC hat sich von seinem Trainer Franz Maresch getrennt.
Der Floridsdorfer AC hat sich von seinem Trainer Franz Maresch getrennt.

Der Floridsdorfer AC hat am Montag die Trennung von Trainer Franz Maresch bekanntgegeben. Auch dessen Assistent Mario Handl wurde mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Der Nachfolger soll in den kommenden Tagen feststehen.

Der Traditionsverein aus Wien-Floridsdorf liegt derzeit in der Ersten Liga auf dem letzten Platz.

"Nach zehn Spielen und einer durchschnittlichen Punktquote von einem Punkt pro Spiel trennte sich der Floridsdorfer AC von Chef-Trainer Franz Maresch und CO Mario Handl. Die Wiener wurden mit sofortigem Zeitpunkt beurlaubt", vermeldete der FAC auf seiner Homepage.

"Nachdem sich der Verein nun schon seit mehreren Spieltagen auf dem letzten Platz befindet und die beiden Heimspiele gegen die Tiroler Mannschaften verloren gingen, entschied sich der Verein auf Grund der sportlichen Situation für den Kampf um den Klassenerhalt einen Trainerwechsel vorzunehmen. Welcher Trainer interimsmäßig den Posten bekommt, wird in den nächsten Tagen geklärt."

Mehr dazu:
>> Die besten Bilder der Ersten Liga
>> Ergebnisse und Tabelle Erste Liga

red

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico