16.06.2017 14:46 Uhr

Ried holt Kerhe und Takougnadi

Manuel Kerhe wechselt in Oberösterreich die Seiten
Manuel Kerhe wechselt in Oberösterreich die Seiten

Die SV Ried bastelt weiterhin an der sofortigen Rückkehr ins österreichische Oberhaus. Der Bundesliga-Absteiger vermeldete am Freitag die Verpflichtungen von Manuel Kerhe vom LASK und von Balakiyem Takougnadi von Horn. Beide erhielten einen Zweijahresvertrag.

"Manuel Kerhe ist ein Routinier, den wir unbedingt noch in unserer Mannschaft haben wollten. Er hat mit vielen Toren und Assists schon gezeigt, welch hohe Qualität er hat. Balakiyem Takougnadi ist ein moderner Außenverteidiger mit Drang in die Offensive. Er ist technisch sehr versiert und hat unheimlich viel Speed. Er soll von der rechten Verteidigerposition Schwung nach vorne bringen", erklärt SVR-Manager Fränky Schiemer.

"Ich möchte persönlich den nächsten Schritt machen. Das Ziel ist der Aufstieg in die Bundesliga", sagt Takougnadi.

Mehr dazu:
>> alle Profispiele Manuel Kerhe
>> alle Profispiele Balakiyem Takougnadi

apa/red

 

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico