12.08.2017 18:20 Uhr

Heimblamage für Meister Chelsea

Chelsea kassierte eine überraschende Pleite
Chelsea kassierte eine überraschende Pleite

Die englische Premier League hat für Meister Chelsea mit einem kapitalen Fehlstart begonnen. Der Titelverteidiger musste sich Burnley daheim sensationell mit 2:3 geschlagen geben.

In den weiteren Spielen am Samstagnachmittag feierte Aufsteiger Huddersfield Town einen 3:0-Erfolg bei Crystal Palace und übernahm damit die Tabellenspitze. Everton besiegte Stoke City durch ein Goldtor von Heimkehrer Wayne Rooney mit 1:0, West Bromwich Albion bezwang Bournemouth ebenfalls 1:0 dazu brachte die Partie zwischen Southampton und Swansea City eine Nullnummer.

Chelsea-Pleite an der Stamford Bridge

Chelsea erlebte an der Stamford Bridge einen Nachmittag zum Vergessen. Gary Cahill sah bereits in der zwölften Minute die Rote Karte und zur Halbzeit stand es nach einem Doppelpack von Sam Vokes (24. und 43.) - mit Wales im September nächster Gegner Österreichs in der WM-Qualifikation - sowie einem Treffer von Stephen Ward (39.) 3:0 für die Gäste aus Burnley!

Die Hausherren konnten nach dem Wechsel zwar noch durch Neuzugang Álvaro Morata (69.) und David Luiz (88.) auf 2:3 verkürzen, zu mehr reichte es aber nicht. Dazu sah auch noch Cesc Fàbregas im Finish Gelb-Rot (81.).

Triumphale Rooney-Rückkehr zu Everton

Am Samstag stand auch Wayne Rooney im Fokus. Die lebende Everton-Legende erzielte gleich im ersten Ligaspiel nach seiner Rückkehr von Manchester United das 1:0-Goldtor gegen Stoke City. Seinen zuvor letzten Meisterschaftstreffer für Everton hatte Rooney im Jahr 2004 erzielt.

Manchester City siegt in Brighton beim Suttner-Debüt

Im Abendspiel feierte Manchester City bei Aufsteiger Brighton & Hove Albion einen 2:0-Erfolg. Ein Treffer von Kun Agüero (70.) und ein Eigentor von Lewis Dunk (75.) sorgten dabei für die Entscheidung.

Der aus dem ÖFB-Team zurückgetretene Markus Suttner gab sein Debüt in Brighton und war über die volle Spielzeit im Einsatz.

Mehr dazu:
>> 3:3! Torgala bei Watford gegen Liverpool
>> 7-Tore-Hammer! Arsenal besiegt Leicester
>> Ergebnisse und Tabelle englische Premier League

red

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico