SC Wiener Neustadt Freitag, 26. Mai 2017
19:30 Uhr
FC Wacker Innsbruck
1:3
Tore
0 : 1 Torinfos im Ticker Florian Jamnig 6. / Rechtsschuss  (Roman Kerschbaum)
1 : 1 Torinfos im Ticker Mario Ebenhofer 26. / Linksschuss  (Robin Freiberger)
1 : 2 Torinfos im Ticker Florian Jamnig 50. / Rechtsschuss  (Michael Schimpelsberger)
1 : 3 Torinfos im Ticker Roman Kerschbaum 57. / Linksschuss  (Michael Schimpelsberger)

90'
Fazit:
Der FC Wacker Innsbruck gewinnt das letzte Spiel der Saison mit 3:1 beim SC Wiener Neustadt. Während die Gastgeber in Hälfte eins noch mithielten und über weite Strecken das Spiel machten, fiel die Wagner-Elf im zweiten Durchgang zeitweise auseinander und wurde selten gefährlich. Ein verdienter Sieg der Gäste, die somit die Machtverhältnisse in Tirol zum Ende der Saison geraderücken.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und einen schönen Abend noch!
90'
Spielende
90'
Vielleicht die letzte Aktion des Spiels, Ebenhofer mit einem weiten Flankenversuch nach einem Freistoß von rechts. Doch diese Flanke bringt nichts ein.
90'
Noch mal kann Fischer aus zehn Metern halblinker Position abziehen. Doch es ist sein linker Fuß, der den Ball meterweit am Tor vorbei befördert. Da hatte er nur noch Wedl vor sich.
90'
Es läuft die letzte Spielminute der regulären Spielzeit.
88'
Gschweidl kann nach einer Fischer-Flanke von links noch mal aufs Tor köpfen, bekommt aber keinen Druck auf den Ball - rechts daneben.
87'
Kerschbaum zieht aus 18 Metern ab, knapp links neben das Tor des SC.
86'
Beide Teams bringen nochmals frisches Blut, Kindig und Gallè sind neu in der Partie.
85'
Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Thomas Kindig
85'
Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> Florian Sittsam
85'
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Raphael Gallè
85'
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Felipe Dorta
84'
Es scheint hier in Wiener Neustadt bei der Führung für Wacker zu bleiben. Somit würden die Innsbrucker als 4. die Saison beenden.
84'
Harrer auf links mit der Flanke aus dem Halbfeld, doch der Ball fliegt direkt ins Toraus.
83'
Auf der anderen Seit Ebenhofer mit einer Ecke von links für den SC. Hager steigt hoch und köpft drüber.
81'
Eckball Wacker von rechts. Das Leder kann nicht geklärt werden, dann kommt Pichler zum Drehschuss, doch trifft das Leder nicht richtig. Abstoß SC, der Ball geht links daneben.
80'
Gelbe Karte für Florian Sittsam (SC Wiener Neustadt)
Nachdem er Baumgartner am Kontern hinderte, indem er ihn am Trikot niederriss.
80'
Jamnig und Rieder kombinieren sich in den Strafraum, doch Rieder war etwas zu früh gestartet. Abseits.
79'
Die Heimelf versucht im Vorwärtsgang den Seitenwechsel von rechts nach links. Doch der Ball ist zu weit und fliegt ins Seitenaus.
78'
Nochmals Freistoß von rechts für den SC. Diese Flanke kommt jedoch nicht an. Wacker kontert, Gründler kann im Strafraum abschließen. Doch Stadler pariert den flachen Schuss zur Ecke. Diese bringt dann nichts ein.
77'
Auf der anderen Seite kann Dorta von rechts abziehen und drischt das Leder an den Pfosten!
76'
Starke Flanke, Sittsam kommt sechs Meter vor dem Kasten zum Kopfball. Drüber! Sittsam schlägt an den Pfosten, da war mehr drin.
75'
Jetzt noch mal Freistoß für den SC von rechts aus 25 Metern. Ebenhofer tritt an.
75'
Das Spiel plätschert momentan ein wenig vor sich hin. Innsbruck muss nicht, Wiener Neustadt kann momentan nicht mehr machen.
74'
Die Gastgeber kommen noch mal durch Sittsam zum Abschluss von der Strafraumgrenze. Wedl lässt abtropfen und hat den Ball dann sicher.
72'
Baumgartner bleibt nach einem Luftduell mit Gschweidl am Boden, kann aber nach einigen Augenblicken weitermachen.
71'
Dorta probiert es mal mit rechts aus 20 Metern. Weit über das Tor und dazu Gemeckere der Kollegen, warum er nicht abgespielt hat.
70'
Harrer geht auf links, passt flach und scharf in die Mitte an die Kante des Sechzehners - genau zum Gegner.
69'
Auch der SC wechselt, Gschweidl soll noch mal für Gefahr sorgen.
69'
Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Bernd Gschweidl
69'
Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> Mario Stefel
69'
Für Schimpelsberger geht es nicht mehr weiter, Kobleder übernimmt.
68'
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Christoph Kobleder
68'
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Michael Schimpelsberger
68'
Gründler wird auf rechts gefoult, Freistoß Innsbruck.
67'
Kerschbaum probiert es aus rund 18 Metern, Stadler hat das Leder im Nachfassen.
66'
Die Heimelf macht nicht den Eindruck, hier noch mal ranzukommen. Allerdings hat der SC auch noch mehr als 20 Minuten Zeit.
65'
Die Ecke kann geklärt werden, Wacker kontert.
64'
Dieser wird von Freitag zur Ecke von links geklärt. Harrer tritt an.
64'
Duran mit einem weiteren Einwurf von links.
63'
Schöne, flache Flanke von Pfingstner von rechts, in der Mitte verpasst Maderner nur knapp.
62'
Pichler kann im Laufduell mit Sittsam zur Ecke von rechts für den SC klären.
62'
Schimpelsberger humpelt vom Platz und muss behandelt werden.
61'
Erster Wechsel beim Gastgeber, Maderner kommt für Freiberger.
60'
Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Daniel Maderner
60'
Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> Robin Freiberger
59'
Die mitgereisten Tiroler feiern mit Pyrotechnik auf der Tribüne.
59'
Ebenso souverän ist hier jetzt die Innsbrucker Abwehr zugange, welche keine wirklichen Chancen zulässt.
58'
Danach sieht es in der zweiten Hälfte bislang jedoch nicht aus. Die Gäste agieren souverän.
57'
Die Wiener Neustädter müssen jetzt Gas geben, soll hier noch etwas Zählbares rausspringen.
56'
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:3 durch Roman Kerschbaum
Einwurf von rechts auf Schimpelsberger. Der lupft den Ball in Richtung Kerschbaum, der Ball wird von Duran abgefälscht. Kerschbaum trifft den Ball trotzdem im Fallen mit links, der Ball schlägt rechts oben ein!
55'
Rieder kommt an der Strafraumgrenze zum Abschluss, doch der Ball ist zu zentral. Stadler hält den Ball im Nachfassen fest.
54'
Der folgende Freistoß aus dem Halbfeld: Harrer flankt, doch der Kopfball von Sittsam geht weit drüber.
53'
Gelbe Karte für Michael Schimpelsberger (FC Wacker Innsbruck)
Nach einer Grätsche an Gründler.
52'
Duran tritt auf Strafraumhöhe zum Einwurf an, es folgt die typische Einwurf-Flanke des SC-Kapitäns. Diesmal jedoch ohne Wirkung.
51'
Nun sind die Gastgeber wieder gefordert.
50'
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:2 durch Florian Jamnig
Erneute Führung der Gäste! Schimpelsberger gibt von rechts in die Mitte, da steht Jamnig der das Leder mit rechts unter die Latte nagelt! 1:2!
49'
Rusek flankt auf Fischer, der zieht das Leder per Kopf am Tor vorbei.
47'
Kerschbaum prüft Stadler aus der Distanz. Gehalten, weil zentral auf den SC-Goalie abgeschlossen.
46'
Weiter geht es in Wiener Neustadt!
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeit-Fazit:
1:1 in einer durchaus unterhaltsamen Partie in Wiener Neustadt. Die Gäste gingen nach einer äußerst sehenswerten Kombination in Führung, dann baute der SC Druck auf und kam nach einem Fehlpass der Gäste und einen daraus folgenden Hammer durch Ebenhofer zum Ausgleich.
Gleich geht es hier weiter mit Halbzeit zwei!
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Sittsam wird nochmals von Duran geschickt. Er ist alleine vorm Tor, zieht ab, aber Pichler kann mit einer beherzten Grätsche zur Ecke klären! Diese bringt dann nichts mehr ein.
45'
Noch mal die Bemühung des SC, vor das Wacker-Tor zu kommen, doch der Steilpass von Sittsam war zu steil.
45'
Hier geht es wohl mit 1:1 in die Pause.
45'
Die letzte Minute der regulären Spielzeit in Halbzeit eins läuft.
44'
Das Spiel ist in den letzten Minuten ausgeglichen, zu Großchancen kam es zuletzt nicht mehr.
43'
Was passiert hier noch in der Schlussphase der ersten Hälfte?
42'
Gründler mit einer Flanke von rechts. Stadler kommt raus und hat den Ball sicher.
40'
Rusek wird auf rechts von Fischer geschickt. Er flankt in die Mitte, Freiberger steht da mutterseelenallein. Doch er köpft aus sieben Metern links am Tor vorbei! Wedl wäre ohne Chance gewesen.
39'
Mit vereinten Kräften kann auf links Lercher vom Ball getrennt werden.
37'
Das Spiel wird zerfahrener. Immer wieder liegen vereinzelt Akteure am Boden. Jetzt ist es Freiberger, der am Boden liegt.
35'
Dorta reklamiert ein Handspiel von Hager, als der zur Ecke klärt, Harkam entscheidet auf Eckball von rechts für Innsbruck. Dieser bringt nichts ein.
34'
Über links kommen nun die Tiroler. Der SC kann zur Ecke von eben da klären.
32'
Die längste Zeit konnten die Innsbrucker dem Sturmlauf der Wiener Neustädter noch etwas entgegenbringen, jetzt ist wieder alles offen.
28'
Tooor für SC Wiener Neustadt, 1:1 durch Mario Ebenhofer
Fehlpass der Abwehr der Gäste, Freiberger schickt Ebenhofer. Es folgt ein Haken und ein strammer Schuss aus 20 Metern in den linken Knick - der Ausgleich!
28'
Wacker macht in dieser Phase kaum was nach vorne. Die Tiroler stehen weiterhin unter Druck, halten diesem aber gerade so Stand.
28'
Der Ball geht direkt in die Mauer, da wäre mehr drin gewesen.
27'
Keine Gefahr durch die Ecke. Dann stützt sich bei einem Kopfball jedoch Baumgartner bei Freiberger auf, Freistoß SC aus 20 Metern zentraler Position.
26'
Es folgt eine Ecke von links für die Gastgeber. Ebenhofer kann aus 18 Metern abziehen, Ball abgefälscht, erneute Ecke. Ebenhofer tritt von rechts an.
26'
Es folgt eine Ecke von links für die Gastgeber. Ebenhofer kann aus 18 Metern abziehen, Ball abgefälscht, erneute Ecke. Ebenhofer tritt von rechts an.
25'
Wieder stehen die Gäste unter Druck. Der Duran-Einwurf wird von Pichler per Rücken zur Ecke von rechts für den SC geklärt.
25'
Hamzic hat sich verletzt, für ihn geht es nicht weiter. Für ihn kommt Rieder.
24'
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Rieder
24'
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Armin Hamzic
22'
Fischer wird von Pfingstner auf die lange Reise geschickt und setzt sich durch. Dann steht er plötzlich alleine vor Wedl und Baumgartner kann ihm den Ball in letzter Sekunde wegspitzeln. Fischer fällt, aber das war nichts und hätte das 1:1 sein müssen!
21'
20 Minuten sind um, die Gäste führen und stehen zeitweise gehörig unter Druck. Aber die Heimelf kann noch keinen Treffer für sich verbuchen.
20'
Aus 22 Metern setzt Freitag zum Drehschuss an. Stadler hat den flachen Ball sicher.
18'
Die Heimelf ist insgesamt besser im Spiel, hat mehr Spielanteile. Bislang findet der Ball jedoch nicht den Weg ins Innsbrucker Tor und die Gäste führen nach einem mustergültigen Konter mit 1:0.
17'
Innsbruck setzt weiter auf Konter, doch meistens steht die Abwehr des SC sicher.
16'
Auf der anderen Seite kann eine Freistoßflanke nur mit höchster Not geklärt werden.
15'
Ebenhofer bringt das Leder in die Mitte auf Rusek, der zum Kopfball ansetzt. Die Abwehr kann kurz abwehren, Gewusel im Strafraum, ein Pressschlag am Fünfmeterraum - dann kann Wacker das Leder raushauen.
14'
Eckball Wiener Neustadt von rechts.
14'
Wacker hat wieder einen Gang rausgenommen und lässt die Gastgeber kommen. Das hat schon einmal geklappt.
12'
Weiter Einwurf von Duran von rechts. Im Sechzehner kommt niemand an den Ball und dieser springt am Tor vorbei.
12'
Doch die flache Hereingabe findet keinen Abnehmer.
11'
Eckball SC von rechts. Flach ausgeführt, dann foult Kerschbaum am eigenen Sechzehner Sittsam. Freistoß aus 18 Metern rechter Position.
10'
Gerade noch hatten die Neustädter über rechts gewirbelt, schon trifft Wacker die Heimelf ins Mark. Was entgegnen die Mannen von René Wagner?
9'
Die frühe Führung der Gäste. Und die Innsbrucker sind schon wieder gefährlich, es folgt eine Ecke von links. Diese bringt jedoch nichts ein.
8'
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 0:1 durch Florian Jamnig
Aber so schnell geht es im Fußball: Hamzic steckt auf Krschbaum durch, der verlängert in den Lauf von Jamnig, der links im Strafraum allein vor Stadler auftaucht und mit rechts einschiebt!
8'
Die Gastgeber bauen hier in den ersten Minuten mehr Druck auf. Vor allem die rechte Seite ist sehr aktiv.
7'
Duran mit einem Einwurf auf Strafraumhöhe von links. Wedl kommt raus und boxt das Spielgerät hinfort, Duran kann daraufhin noch mal aus 20 Metern abziehen. Doch der Ball kullert links unten am Wacker-Gehäuse vorbei.
6'
Gute Nachrichten für Wacker: Im Parallelspiel führt Lustenau in Wattens. Der Platz 4 wäre den Innsbruckern somit sicher. Aber darauf sollte man sich natürlich nicht verlassen.
5'
Stadler muss nach einer abgefälschten Flanke von rechts rauskommen und faustet das Leder weg.
4'
Im Mittelfeld rempelt Jamnig Pfigstner um - Freistoß SC.
3'
Die Gäste beginnen in schwarz-grünen Dressen von rechts nach links, die Gastgeber komplett in weißen Outfits von links nach rechts.
1'
Los geht es in Wiener Neustadt!
1'
Spielbeginn
Die Mannschaften betreten den Platz. Werden sich die Innsbrucker im Fernduell mit Wattens die Tiroler Vorherrschaft sichern oder wird das Wagner-Team vor heimischen Publikum den letzten Dreier der Saison einfahren?
Schiedsrichter der Partie ist heute übrigens Alexander Harkam. Für den 35-jährigen Grazer ist es heute der 34. Einsatz in dieser Saison, sieben entfielen davon bis dato auf die Erste Liga.
Nach vormalig zwei Niederlagen (Lustenau und LASK) konnten die heutigen Gäste ihre vorherigen zwei Matches gewinnen. Dem 3:0 gegen Horn ging ein 2:1 gegen Blau Weiß Linz voraus.
Seitdem sich die Gastgeber in der 33. rechnerisch aus dem Abstiegskampf verabschiedet haben, will beim Wagner-Team nicht mehr viel zusammenlaufen. Dem 0:2 in der 35. Runde ging ein schmerzhaftes 0:3 beim FAC voraus. Zeigen die Wiener Neustädter heute noch mal, was in ihnen steckt?
22 Grad hat es in Wiener Neustadt - perfektes Wetter für einen versöhnlichen Saisonabschluss. Doch welches der Teams kann sich im Anschluss auch über ein entsprechendes Ergebnis freuen?
Wacker Innsbruck vermeldete heute die Ausstattung Florian Rieders mit einem Profivertrag bis 2019. Per Option kann der Kontrakt vereinsseitig bis 2020 verlängert werden, heute nimmt der 21-Jährige zunächst auf der Bank Platz. Vergangene Woche traf der Perspektivspieler zum 2:0 gegen Horn.
Trachtenkapelle, Riesen-Roulette, Frühlingswies'n Players Party: Der SC Wiener Neustadt fährt zur letzten Runde dieser Saison groß auf und hofft auf möglichst viele Zuschauer. Dazu soll natürlich vor allem der letztgenannte Programmpunkt, inklusive Freibier, beitragen.
Insgesamt standen sich beide Mannschaften bislang zehnmal in der Ersten Liga gegenüber. Viermal siegten die Innsbrucker, viermal Stand am Ende ein Remis zu Buche. Zwei Siege konnten die Wiener Neustädter verbuchen.
In den bisherigen drei Matches gegeneinander fielen insgesamt 13 Tore. Zwei Partien endeten 2:2 unentschieden, das erste Aufeinandertreffen in der 9. Runde gewannen die Tiroler mit 3:2.
Gästetrainer Karl Daxbacher verändert sein Team im Gegensatz zum 3:0 gegen Horn auf zwei Positionen:
Alexander Hauser und Ante Roguljić sind heute nicht im Kader, für die beiden Protagonisten laufen Alexander Gründler und Roman Kerschbaum auf.
SCWN-Coach René Wagner wechselt im Gegensatz zur Schlappe gegen Austria Lustenau auf drei Positionen in seiner heutigen Startelf:
Bernd Gschweidl, Andreas Schicker und Domenik Schierl weichen für Mario Stefel, Robin Freiberger und Christopher Stadler.
Die Startaufstellungen und Besetzungen der Wechselbänke sind wie immer unter Spielschema ersichtlich.
Vom Spielgeschehen aus der Teddybären- und Plüsch-Arena berichtet Wolfgang Rudloff.
Herzlich willkommen in der 36. Runde der Sky Go Erste Liga zur Partie des SC Wiener Neustadt gegen den FC Wacker Innsbruck!

In Wiener Neustadt geht es heute um die goldene Ananas: Nach oben geht für beide Teams nichts mehr, die Plätze 4 (Innsbruck) und 7 (Wiener Neustadt) sind für beide Vereine das höchste der Gefühle an diesem letzten Spieltag der Saison 2016/2017 in der Liga. Einzig nach unten geht der Blick, da es mit Siegen der Konkurrenz und eigener Niederlage jeweils noch einen Platz weiter nach unten gehen könnte.

Die Wiener Neustädter können somit heute nochmals versuchen, ihre Tordifferenz (-20) aufzupolieren – mit 59 Gegentreffern stellt man bis dato die schwächste Defensive der Liga, 39 eigene Tore stellen den zweitschlechtesten Wert der Ersten Liga in dieser Saison, nur der FAC ist mit 36 geschossenen Toren ungefährlicher. Wie schnell ein solcher Versuch nach hinten losgehen kann, erfuhr man unter anderem beim letztwöchigen Auftritt in Lustenau, als man mit einem 0:2 nach Hause geschickt wurde.

Die Tiroler Gäste ließen hingegen vor Wochenfrist nichts anbrennen, als Tabellenschlusslicht Horn mit 3:0 zurück ins Waldviertel geschickt wurde. Damals wie auch heute wird den Innsbruckern jedoch Toptorjäger Patrik Eler fehlen. Der treffsicherste Spieler der Liga (24 der 55 geschossenen Wacker-Tore gehen auf sein Konto) hat mit Meniskusproblemen zu kämpfen und wird die knapp zwei Wochen bis zum Trainingsstart zur Regeneration nutzen, wie der Verein verlautbaren ließ.

Anstoß in der Teddybären- und Plüsch-Arena in Wiener Neustadt ist um 19:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Alexander Harkam, er wird unterstützt von seinen Assistenten Daniel Trampusch und Stefan Pichler.
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten