11.02.2019 12:32 Uhr

Presse: Hütter-Schützling Jović mit Barça einig

Eintracht Frankfurt liegt noch kein offizielles Angebot des FC Barcelona für Luka Jović vor
Eintracht Frankfurt liegt noch kein offizielles Angebot des FC Barcelona für Luka Jović vor

Der FC Barcelona soll einem Medienbericht zufolge an Frankfurt-Goalgetter Luka Jović interessiert sein. Sogar eine Einigung mit dem 21-jährigen Serben sei bereits erreicht.

Eintracht Frankfurts Torjäger Luka Jović soll sich nach Informationen der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" mit dem FC Barcelona über einen Wechsel nach Spanien einig sein. Der Berater des 21-jährigen Serben habe bereits Einvernehmen über einen Vertrag mit dem spanischen Meister erzielt, berichtete die Zeitung am Montag.

Jović ist seit eineinhalb Jahren von Benfica Lissabon an Eintracht Frankfurt verliehen, die Hessen kündigten bereits an, die Kaufoption ziehen zu wollen. Aus Barcelona liege Frankfurt noch kein Angebot für den Angreifer vor.

Der von Adi Hütter trainierte Jović führt mit bisher 14 Treffern die Torschützenliste der deutschen Bundesliga an.

apa, red

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten