09.09.2019 15:13 Uhr

Van Dijk traut Bayern den CL-Titel zu

Virgil van Dijk und der FC Liverpool besiegten den FC Bayern im Achtelfinale
Virgil van Dijk und der FC Liverpool besiegten den FC Bayern im Achtelfinale

In der vergangenen Champions-League-Saison scheiterte der FC Bayern München im Achtelfinale am FC Liverpool. In diesem Jahr traut Virgil van Dijk, Abwehrboss der Reds, den Münchnern mehr zu.

"Bayern ist ein Konkurrent im Kampf um den Sieg in der Champions League", sagte van Dijk zur "Bild" und ergänzte: "Sie sind ein großer Verein, der gute Einkäufe getätigt hat. Sie können den Titel gewinnen."

Bei der letzten Pflichtspielbegegnung zwischen den Bayern und Liverpool war es vor allem van Dijk, der dafür sorgte, dass der deutsche Rekordmeister seine Champions-League-Träume früh begraben musste.

Nach einem 0:0 im Hinspiel verlor der FC Bayern die Partie in der eigenen Arena mit 1:3, van Dijk bereitete einen Treffer der Reds vor und steuerte ein weiteres Tor bei.

Der Niederländer erneuerte außerdem seine Lobeshymne auf Niklas Süle. "Ich beobachte Süles Entwicklung schon lange", sagte van Dijk: "Ich habe oft gegen ihn gespielt, er ist ein sehr talentierter Verteidiger."

Der 24-jährige Abwehrchef der deutschen Nationalmannschaft habe "eine große Zukunft" vor sich. "Er spielt für einen großen Klub und ist dort bereits eine Stütze", so van Dijk.

 

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten