24.09.2019 10:57 Uhr

Plüschtierwürfe bei Prag-Derby bringen hohe Spenden

Slavia gewinnt das Prager Stadtduell gegen Sparta mit 3:0
Slavia gewinnt das Prager Stadtduell gegen Sparta mit 3:0

Wütende Reaktionen von Anhängern des tschechischen Erstligisten Sparta Prag beim Stadtduell gegen Meister Slavia haben zu einer hohen Spende für krebskranke Kinder geführt.

Sparta-Fans hatten vor der 0:3-Niederlage angekündigt, Plüschtiere - vor allem Ratten - auf drei abtrünnige Ex-Spieler zu werfen.

Deren neuer Klub hatte daraufhin erklärt, für jedes Kuscheltier 100 Kronen - umgerechnet etwa 3,86 Euro - zu spenden und zudem auch die eigenen Fans aufgefordert, Kuscheltiere zu werfen.

Letztlich kamen rund 7310 Euro zusammen, die an eine Kinderkrebsstation eines Prager Krankenhauses gespendet wurden.

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten