18.10.2019 11:04 Uhr

Ex-Mainzer übernimmt Südkoreas Frauen-Nationalteam

Colin Bell übernimmt südkoreanisches Frauen-Nationalteam
Colin Bell übernimmt südkoreanisches Frauen-Nationalteam

Fußball-Trainer Colin Bell, einst Profi beim FSV Mainz 05, übernimmt das südkoreanische Frauen-Nationalteam.

Wie der Verband KFA am Freitag verkündete, erhielt der 58-Jährige einen Vertrag bis 2022. Bell, der den deutschen Frauen-Rekordmeister 1. FFC Frankfurt 2015 zum Triumph in der Champions League geführt hatte, war zuletzt beim Männer-Zweitligisten Huddersfield Town Co-Trainer neben Jan Siewert.

 

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten