07.01.2020 15:03 Uhr

SCR Altach verpflichtet Trio

Beim SCR Altach freut man sich über drei Neuzugänge
Beim SCR Altach freut man sich über drei Neuzugänge

Der SCR Altach verstärkt seinen Kader und vermeldet zum Trainingsauftakt in die Frühjahrssaison drei Neuzugänge. So stoßen die beiden Routiniers Alain Wiss und Berkay Dabanli sowie Nachwuchstalent Ogulcan Bekar zum Tabellenachten der Bundesliga. 

Beim SCR Altach bastelt man weiter an der Mannschaft und vermeldet zum Start ins neue Jahr die Verpflichtung von gleich drei Neuzugängen. Trainer Alex Pastoor darf sich mit den Routiniers Alain Wiss und Berkay Dabanli über zwei erfahrene Akteure für die Defensive freuen, zudem kommt mit Ogulcan Bekar ein vielversprechender Offensivspieler vom FC Liefering ins Ländle. 

Sportdirektor Christian Möckel zeigt sich über die Neuverpflichtungen begeistert: "Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, frühzeitig unsere Vorhaben in die Tat umzusetzen und zum Trainingsauftakt drei Verstärkungen präsentieren können. Alain und Berkay sind zwei sehr erfahrene Spieler, die jene Führungsqualitäten mitbringen, welche wir für den Defensivbereich gesucht haben. Mit Ogulcan konnten wir einen sehr spannenden, jungen Stürmer mit viel Potential verpflichten, dem wir in Altach den nächsten Entwicklungsschritt zutrauen."

Verstärkung mit Erstliga-Erfahrung

Mit Alain Wiss und Berkay Dabanli kommen zwei sehr erfahrene Akteure für die Defensive nach Vorarlberg, die ihr Können schon in mehreren Profiligen unter Beweis stellen konnten. Wiss absolvierte rund 280-Spiele in der Schweizer Super League und kann zudem zwei Spiele für die A-Nationalmannschaft der Schweiz vorweisen. Der deutsche Verteidiger Dabanli bringt die Erfahrung von 30 Süper Lig-Spielen sowie 13 Partien in der deutschen Bundesliga mit.

red

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten