17.01.2020 12:54 Uhr

Baumgart rechnet mit weiterem Zugang für das Mittelfeld

Steffen Baumgart trifft mit Paderborn auf Bayer Leverkusen
Steffen Baumgart trifft mit Paderborn auf Bayer Leverkusen

Trainer Steffen Baumgart vom Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn rechnet mit einer weiteren Verstärkung.

"Im zentralen Mittelfeld" sei ein Spieler in Aussicht, "der mehrere Positionen spielen kann. Wir sind in Gesprächen, meine Zuversicht ist groß", sagte der 48-Jährige bei der Pressekonferenz vor dem Rückrundenauftakt gegen Bayer Leverkusen am Sonntag (18:00 Uhr).

Für Tabellenschlusslicht Paderborn ist es das dritte Duell mit der Werkself nach dem 1. Spieltag (2:3) und der Zweitrundenpartie im DFB-Pokal (0:1, jeweils in Leverkusen). "Unsere Gäste haben die Champions League im Blick. Wir wissen schon, was auf uns zukommt. Wir waren aber zweimal knapp dran", erklärte Baumgart.

Bis auf Linksverteidiger Jamilu Collins (Gelbsperre) stehen Baumgart alle Akteure zur Verfügung. Winter-Rückkehrer Dennis Srbeny von Norwich City sei im Angriff bereits eine Option, erklärte der Coach: "Dennis ist gekommen, um uns zu helfen. Er wird aber nicht der einzige sein, der uns helfen kann. Das Kollektiv ist gefragt."

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten