18.01.2020 09:52 Uhr

Paderborn holt Mittelfeldspieler aus Norwegen

Samuel Kari Fridjonsson (r.) wechselt zum SC Paderborn
Samuel Kari Fridjonsson (r.) wechselt zum SC Paderborn

Bundesliga-Schlusslicht SC Paderborn hat den isländischen Nationalspieler Samuel Kari Fridjonsson bis zum 30. Juni 2022 verpflichtet. Das teilten die Ostwestfalen am Samstag mit.

Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom norwegischen Erstligisten Valerenga IF aus Oslo, sein Vertrag gilt ligaunabhängig.

"Samuel ist ein junger Spieler mit großem Potenzial. Er passt sehr gut zu unserer Spielweise, sucht gerne spielerische Lösungen und strahlt auch Torgefahr aus", sagte Geschäftsführer Sport Martin Przondziono: "Samuel kann im zentralen Mittelfeld flexibel eingesetzt werden, was für uns sehr wichtig ist."

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten