08.02.2020 18:57 Uhr

Barnsley punktet gegen Sheffield Wednesday

Barnsley holte gegen Sheffield immerhin einen Punkte
Barnsley holte gegen Sheffield immerhin einen Punkte

Der von Gerhard Struber gecoachte FC Barnsley beendet mit dem 1:1 gegen Sheffield Wednesday seine Niederlagenserie, der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz wird trotzdem größer.

Barnsley hat seine Niederlagenserie am Samstag gestoppt. Die Mannschaft von Trainer Gerhard Struber erkämpfte nach vier Pflichtspielniederlagen in Folge in der englischen Championship ein 1:1-Heimremis gegen Sheffield Wednesday. Der Rückstand des weiter Vorletzten auf den ersten Nichtabstiegsplatz wuchs trotzdem auf bereits acht Punkte an.

Michael Sollbauer spielte in der Innenverteidigung durch, Stürmer Patrick Schmidt wurde in der 83. Minute eingetauscht. Marcel Ritzmaier fehlte neuerlich wegen seiner Knieblessur, Goalie Samuel Şahin-Radlinger war ebenfalls verletzungsbedingt zum Zuschauen verdammt.

apa

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten