25.06.2020 16:15 Uhr

Sabitzer angeschlagen, Wolf wird operiert

Marcel Sabitzer ist im Saisonfinish zum Zuschauen gezwungen
Marcel Sabitzer ist im Saisonfinish zum Zuschauen gezwungen

Die ÖFB-Legionäre Marcel Sabitzer und Hannes Wolf verpassen Leipzigs Saisonabschluss beim FC Augsburg.

RB Leipzig will nach der verpassten Vizemeisterschaft die Saison in der deutschen Bundesliga zumindest auf Platz drei beenden. Marcel Sabitzer wird im abschließenden Spiel am Samstag beim FC Augsburg aber nicht dabei sein. Der ÖFB-Teamspieler fällt mit einer Knieprellung aus, wie Trainer Julian Nagelsmann am Donnerstag bekannt gab. Fehlen wird auch Hannes Wolf nach einer Fußoperation.

>> Liveticker: FC Augsburg gegen RB Leipzig

Der 21-Jährige unterzog sich am Dienstag einem Eingriff an seinem im Vorsommer schwer verletzten Fuß. Eine Platte zur Unterstützung der Verheilung nach einem Knöchelbruch wurde entfernt.

View this post on Instagram

Lit or lit? 🔥 ______ #Unchained #ToReleaseTheBeast

A post shared by RB Leipzig (@dierotenbullen) on

"Es ist unser klares Ziel, Dritter zu werden. Zum einen aus wirtschaftlichen Gründen, weil es dafür mehr Geld gibt. Zum anderen gehören wir in dieser Saison auf Platz drei, wenn man Hin- und Rückrunde zusammenrechnet", sagte Nagelsmann. Um sicher Dritter zu werden, muss Leipzig in Augsburg gewinnen.

apa

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten