21.08.2020 21:03 Uhr

Zlatko Dedič kennt keine Gnade mit Eisernen

Rieder gratuliert Dedič
Rieder gratuliert Dedič

Zlatko Dedič vom Doch-nicht-Absteiger WSG Tirol hat Freitagabend seinen Spaß mit dem deutschen Bundesligisten Union Berlin gehabt. Der 35-jährige Stürmer erzielte beim 3:0-Testspielsieg der Tiroler im m Feldkircher Waldstadion Gisingen alle drei Treffer.

Erst verwandelte Dedič eine Hereingabe von Kelvin Yeboah, dann einen Elfer und zu guter Letzt schlug er noch einmal bei einem Konter nach einer Vorlage von Benjamin Prantner zu.

"Ein wirklich guter Gesamtauftritt, der uns - mitten in der Vorbereitung - sicherlich gut tut. Ich bin rundum zufrieden, weil jeder Spieler abgerufen hat, was in seinen Möglichkeiten war", freute sich WSG-Trainer Thomas Silberberger.

Auf Seiten der Köpenicker war Coach Urs Frischer nicht so amused: "Aber vielleicht ist die Art und Weise, wie dieses Ergebnis zu Stande gekommen ist, zum richtigen Zeitpunkt passiert."

red

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten