21.05.2021 09:52 Uhr

Club Brugge zum 17. Mal belgischer Meister

Brügge-Spieler und Betreuer jubelten
Brügge-Spieler und Betreuer jubelten

Club Brugge KV ist zum 17. Mal seit 1920 belgischer Meister.

Zur erfolgreichen Titelverteidigung reichte der Mannschaft von Trainer Philippe Clement am Donnerstagabend ein 3:3 beim RSC Anderlecht. Damit kann Brügge in den Meisterschafts-Playoffs der Jupiler League von Verfolger KRC Genk nicht mehr abgefangen werden.

Erstmals seit der Saison 1977/78 - damals unter dem Wiener Trainer Ernst Happel - gelang dem Meister nun die Titelverteidigung.

>> Holzhauser nominiert zum "Fußballer des Jahres"

apa

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten