11.05.2022 21:40 Uhr

Länderspiel zwischen Brasilien und Argentinien abgesagt

Brasiliens (l.) und Argentiniens Nationalteams haben ein geplantes Testspiel abgesagt
Brasiliens (l.) und Argentiniens Nationalteams haben ein geplantes Testspiel abgesagt

Das für Juni geplante Test-Länderspiel zwischen den beiden Fußball-Rivalen Brasilien und Argentinien ist abgesagt worden.

Dies wurde während der Bekanntgabe des brasilianischen Kaders für die kommenden beiden Spiele der Seleção bekannt, wie das Sportportal "Globoesporte" berichtete.

Demnach sucht Brasilien mit Blick auf die Weltmeisterschaft in Katar vom 21. November bis 18. Dezember stattdessen nun einen afrikanischen Gegner. Brasilien spielt in Seoul am 2. Juni gegen Südkorea und in Tokio am 6. Juni gegen Japan. Brasilien und Argentinien sollten in Melbourne am 11. Juni aufeinandertreffen.

Der Fußball-Weltverband FIFA hatte am 9. Mai die Beschwerden beider Länder abgelehnt und entschieden, dass das nach einem Corona-Eklat im September abgebrochene WM-Qualifikationsspiel zwischen den südamerikanischen Rivalen definitiv wiederholt wird. Brasilien und Argentinien sind bereits für die WM qualifiziert.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten