22.08.2022 16:05 Uhr

Kalajdžić vor Wechsel in die Premier League

Geht Kalajdzic bald in England auf Torjagd?
Geht Kalajdzic bald in England auf Torjagd?

ÖFB-Torjäger Saša Kalajdžić vom deutschen Bundesligisten VfB Stuttgart soll vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Club Wolverhampton Wanderers stehen.

Laut übereinstimmenden Medienberichten gebe es bereits eine Einigung zwischen dem 25-jährigen Wiener und den "Wolves". Die Stuttgarter fordern angeblich 25 Millionen Euro für ihren Topstürmer, das erste Angebot der Engländer sei aber zu niedrig gewesen.

Stuttgart-Sportdirektor bestätigt Gespräche

Wolverhampton, nach drei Runden derzeit Tabellen-17., soll den Transfer in den nächsten Tagen über die Bühne bringen wollen. Bereits seit Monaten gibt es Wechselgerüchte um Kalajdžić, dessen Vertrag in Stuttgart im kommenden Sommer ausläuft. "Es gibt einige Sachen, die müssen passen, das wird sich mit der Zeit ergeben. Je länger es dauert, desto unangenehmer wird's - auch mit den Fragen von euch", hatte er zuletzt bei Sky gesagt.

VfB-Sportdirektor Sven Mislintat bestätigte am Montag bei Sky Anfragen aus England, darunter auch von Wolverhampton. "Aber richtig konkret ist das weder auf der einen noch auf der anderen Seite zum jetzigen Zeitpunkt."

Für die Wolves war in der Vergangenheit mit Stefan Maierhofer bereits ein österreichischer Stürmer tätig, der Ex-Nationalspieler kam auf insgesamt zehn Pflichtspieleinsätze.

apa

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten