30.05.2024 10:43 Uhr

Schiemer Analyst in Kanadas Nationalteam

Schiemer und Marsch bei Leeds United 2022
Schiemer und Marsch bei Leeds United 2022

Franz Schiemer folgt Kanadas Neo-Teamchef Jesse Marsch und wird bei den Nordamerikanern künftig im Betreuerstab arbeiten.

Wie der kanadische Fußballverband am Mittwoch (Ortszeit) vermeldete, wird der Ex-Profi aus Oberösterreich als Analyst für Standardsituationen zuständig sein und sich außerdem als Chef der Abteilung um die Spieler-Entwicklung kümmern. Schiemer (38) war unter Marsch bereits als Assistenzcoach bei Red Bull Salzburg und bei Leeds in der Premier League tätig.

Der ehemalige Verteidiger, 25-facher ÖFB-Teamspieler, war nach seiner aktiven Karriere auch Manager der SV Ried, arbeitete außerdem im Beraterteam von Leeds und zuletzt auch bei der Wiener Austria. Schiemer hat sich auf individuelle Spieler-Entwicklung spezialisiert.

apa

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten