08.06.2024 08:53 Uhr

Bayern-Fan Günther will Kiel die Daumen drücken

Feierte beim Kieler Aufstieg mit: Ministerpräsident Daniel Günther
Feierte beim Kieler Aufstieg mit: Ministerpräsident Daniel Günther

Als Bayern-Fan mit Kiel-Schal nach München? Genau das plant Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther für die erste Saison von Aufsteiger Holstein Kiel in der Fußball-Bundesliga.

"Wenn es mein Terminkalender zulässt, werde ich nach München fahren und mit Holstein-Schal in der Allianz-Arena sitzen", kündigte der CDU-Politiker im Interview mit IPPEN.MEDIA an.

Für Günther wäre es nicht das erste Mal, dass er mit dem Gegner seines Herzensvereins fiebert. "Es gab diesen Konflikt schon mal in mir. Da hat nämlich Holstein Kiel zu Hause gegen Bayern München im DFB-Pokal gespielt. Und es ist mir nicht leichtgefallen, da meine Bayern verlieren zu sehen", sagte der 50-Jährige: "Aber ich habe auch bei dem Spiel Holstein Kiel die Daumen gedrückt. Da überwiegt bei mir der Lokalpatriotismus."

Im Pokal hatte Kiel die Bayern 2021 in der zweiten Runde im Elfmeterschießen besiegt. Die Norddeutschen sind der erste Klub aus Schleswig-Holstein in der Bundesliga.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten