13.06.2024 12:12 Uhr

Spanien wohl vorerst ohne Laporte

Spaniens Coach Luis de la Fuente (M) musste im Training auf Aymeric Laporte verzichten
Spaniens Coach Luis de la Fuente (M) musste im Training auf Aymeric Laporte verzichten

Spaniens Innenverteidiger Aymeric Laporte fällt höchstwahrscheinlich für das Auftaktspiel des EM-Titelkandidaten gegen Kroatien aus.

Der 30-Jährige vom Saudi-arabischen Club al-Nassr FC fehlte im Mannschaftstraining in Donaueschingen wegen muskulärer Probleme, wie der spanische Fußball-Verband bestätigte. Damit dürfte Real Madrids Kapitän Nacho am Samstag (18:00 Uhr/ARD und MagentaTV) in der Startelf stehen. 

Laporte soll dennoch am Freitag mit dem dreifachen Europameister nach Berlin fahren.

Der Routinier war später als die meisten Spieler in die Vorbereitung eingestiegen, da er noch bei seinem Verein beschäftigt und zudem Vater geworden war. Die Auswahl von Trainer Luis de la Fuente hat ansonsten vor ihrem EM-Start keine Verletzungssorgen. 

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten