13.06.2024 18:30 Uhr

Schiri Zwayer leitet Italiens EM-Auftakt gegen Albanien

Der 43-Jährige pfeift das Duell zwischen Italien und Albanien.
Der 43-Jährige pfeift das Duell zwischen Italien und Albanien.

Einen Tag nach der deutschen Fußball-Nationalmannschaft haben auch die beiden deutschen Schiedsrichter ihren ersten Einsatz bei der Heim-EM.

Felix Zwayer wird am Samstag (21:00 Uhr/ARD und MagentaTV) die Vorrundenpartie zwischen Titelverteidiger Italien und Albanien in Dortmund leiten, wie die UEFA mitteilte. Daniel Siebert fungiert als vierter Offizieller.

Für den 43-jährigen Zwayer ist es - zumindest im Herren-Bereich - das erste große Turnier seiner Karriere, bei dem er auf dem Platz steht. Für Siebert ist die EM, die am Freitagabend in München von Gastgeber Deutschland und Schottland eröffnet wird, das dritte Großereignis nacheinander.

Der 40-Jährige war auch schon bei der EM vor drei Jahren und der Winter-WM 2022 in Katar im Einsatz.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten