16.06.2024 21:58 Uhr

Neuer Rekord für Harry Kane

Wartet weiter auf einen großen Titel: Englands Harry Kane.
Wartet weiter auf einen großen Titel: Englands Harry Kane.

Nationalmannschafts-Kapitän Harry Kane vom FC Bayern ist alleiniger Rekordspieler der Engländer bei großen Turnieren.

Sein Einsatz zum EM-Auftakt der Three Lions in Gelsenkirchen gegen Serbien war für ihn bereits das 23. Spiel bei Europa- und Weltmeisterschaften. 

Kane zieht damit am ehemaligen Außenverteidiger Ashley Cole vorbei, der zwischen 2002 und 2012 auf 22 Spiele bei den großen Turnieren kam. Bei EM-Endrunden hat Kane mit nun zwölf Einsätzen die meisten aller Engländer.

Was dem 30 Jahre alten Stürmerstar noch fehlt, ist ein Titel. Weder mit den Three Lions noch mit seinen Clubs hat er bislang eine bedeutende Trophäe gewonnen.

"Wir haben das Land stolz gemacht, haben gute Turniere gespielt, aber letztendlich sind wir hier, um das jetzt auch mal zu gewinnen", kündigte Kane an.

Seit der EM 2016 verpasste der Führungsspieler bei Turnieren nur ein bedeutungsloses WM-Gruppenspiel 2018 gegen Belgien.

"Ich denke, wir haben uns das recht hart erkämpft, zu den großen Favoriten zu gehören", sagte Kane. Nicht nur der Kapitän, sondern auch Jordan Pickford verewigte sich in Englands Bestenliste.

Pickford zog bei den am häufigsten eingesetzten Torhütern mit seinem 20. Einsatz bei großen Turnieren mit Peter Shilton gleich.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten