21.09.2013 16:57 Uhr

WM-Quali: DFB-Frauen mit Kantersieg gegen Russland

Dzsenifer Marozsan erzielt zwei Tore
Dzsenifer Marozsan erzielt zwei Tore

55 Tage nach ihrem EM-Triumph sind die deutschen Fußballerinnen mit einem Torfestival in die WM-Qualifikation gestartet.

Die Auswahl von Bundestrainerin Silvia Neid setzte sich in Cottbus gegen Russland mit 9:0 durch und machte mit dem Sieg gegen den als schwersten Gruppengegner eingeschätzten EM-Teilnehmer den ersten Schritt in Richtung der Endrunde 2015 Kanada.

Neben den Doppeltorschützinnen Dzsenifer Marozsan (26./37.) und Nadine Keßler (25./85.) trafen Celia Sasic (22., Foulelfmeter), Fatmire Bajramaj (73.), Melanie Leupolz (76.), Lena Goeßling (80.) und Bianca Schmidt (87.) für den achtmaligen Europameister.

Die weiteren Gegner der Auswahl der Deutschen in Gruppe 1 sind die Slowakei, Slowenien, Kroatien und Irland. Die Erstplatzierten der sieben Europa-Gruppen qualifizieren sich direkt für die WM.

sid

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten