TSV Hartberg Sonntag, 9. Dezember 2018
14:30 Uhr
FC Wacker Innsbruck
2:2
Tore
1 : 0 Torinfos im Ticker Rajko Rep 7. / Elfmeter
1 : 1 Torinfos im Ticker Daniele Gabriele 36. / Rechtsschuss  (Zlatko Dedič)
2 : 1 Torinfos im Ticker Rajko Rep 40. / Rechtsschuss
2 : 2 Torinfos im Ticker Daniele Gabriele 72. / Rechtsschuss  (Dominik Baumgartner)

90'
In der Tabelle hat sich der FCW auf dem zehnten Rang festgesetzt. Große Sprünge wird man wohl kaum mehr erwarten können.
90'
Der FC Wacker Innsbruck spielt in der kommenden Runde zuhause gegen den Wolfsberger AC. Auch hier wartet ein unangenehmer Gegner auf die Tiroler.
90'
Die Steirer sind vorerst Sechster in der Tabelle. Man bleibt in jedem Fall im Rennen um die Teilnahme am Meister Playoff.
90'
Hartberg muss in der nächsten Runde gegen Altach ran. Keine leichte Aufgabe bei den Vorarlbergern.
90'
Fazit:
TSV Hartberg und der FC Wacker Innsbruck trennen sich mit einem 2:2 Remis. Die Partie war lange Zeit in der Hand der Hartberger. Aber mit Fortdauer des spiels kam Innsbruck immer besser in das Match. Nach der Pausenführung für Hartberg konnten die Gäste in der Zweiten Halbzeit wieder durch Daniele Gabriele ausgleichen. In der Schlussphase dominierte wieder der TSV, jedoch hatten auch die Innsbrucker so manch gute Torchance vorgefunden. Am Ende ein wohl gerechtes Unentschieden in Hartberg.
90'
Spielende
90'
Fast das 3:2 für Innsbruck. Eine Flanke auf eler ist perfekt. Kopfball von Eler. Knapp drüber.
90'
Gelbe Karte für Bryan Henning (FC Wacker Innsbruck)
Foul im Mittelfeld. Taktisch wichtig, trotzdem gibt es Gelb.
90'
Die letzten Minuten laufen, Hartberg ist am 3:2 eher dran als der FC Wacker Innsbruck.
89'
Top Aktion für Hartberg. Ein Freistoß von Rajko Rep findet Sittsam. Der übernimmt volley und jagt den Ball denkbar knapp vorbei.
87'
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Murat Satin
87'
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Dominik Baumgartner
87'
Unsicherheit von Knett. Er kann erst im Nachfassen eine Flanke entschärfen. Hartberg drückt auf die Entscheidung.
86'
Es geht schon wieder weiter. Eckball für die Hausherren aber die Gäste klären per Kopf.
84'
Kurze Unterbrechung. Knett und Baumgartner krachen zusammen. Beide werden behandelt.
83'
Chance für Hartberg! Dario Tadic kommt gefährlich zum Abschluss aber Christopher Knett ist auf dem Posten und pariert.
81'
Flanke von Schubert in Richtung Sturmtank Tadic. Knapp vor dem neuen Mann kann die Wacker Abwehr klären.
79'
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Dario Tadić
79'
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Michael Blauensteiner
79'
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Martin Harrer
79'
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Daniele Gabriele
78'
Wer holt sich in diesem Duell noch die drei Punkte? Schafft ein Team hier noch den Lucky Punch? die letzten zehn Minuten brechen an.
77'
Weitschuss von Schubert, die Wacker Abwehr kommt zu spät. Schubert jagt den Ball über das Tor.
76'
Nun wechseln sich die Konter förmlich ab. Ein Gegenstoß von Dedic wird geblockt, Ilic mit dem Gegenangriff. Aber Hupfauf ist im Weg.
74'
Jetzt ist die Partie wieder völlig offen. Hartberg wacht nun wieder etwas auf und setzt die Gäste unter Druck. Aber der FCW ist hier zu einem überaus schweren Gegner gereift.
72'
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 2:2 durch Daniele Gabriele
Gesagt, getan. Daniele Gabriele macht das 2:2 und unterstreicht damit, die Stärke der Innsbrucker in der aktuellen Phase. Durmus spielt auf Baumgartner und der setzt Gabriele ein. Satter Schuss von Gabriele ins Tor zum 2:2.
71'
Die Schlussphase bricht an und hier wird es noch einmal spannend. Innsbruck wird immer stärker und ein Ausgleich wäre hier durchaus noch möglich.
70'
Fast der Ausgleich. Innsbruck wird stärker und Durmus spielt Eler frei, der lässt Swete aussteigen und kann dann den Ball aus spitzem Winkel nicht im Tor unterbringen.
68'
Schöner Lochpass von Dieng auf Eler. Rene Swete stürmt aus dem Kasten und ist vor dem Stürmer am Ball.
66'
Gelbe Karte für Lukas Hupfauf (FC Wacker Innsbruck)
Zu harter Einstieg vom Abwehrmann der Innsbrucker. Erste Gelbe im Spiel.
65'
Ein Solo von Zlatko Dedic wird gerade noch unterbunden, dann kann sich Swete bei einem Schuss auszeichnen.
64'
Endlich die Innsbrucker sm Zug! Dedic prüft Swete mit einem scharfen Schuss. Der kann diesen abwehren und hält dann auch den Nachschuss von Dieng.
62'
Nach einem erfolglosen Pressing der Innsbrucker in Richtung Torhüter fahren die Hartberger einen schnellen Konter. Rep spielt zu Ilic, der wird aber fair vom Ball getrennt.
60'
Eine Stunde ist absolviert. Hartberg führt noch immer mit 2:1 aber die Partie gestaltet sich derzeit offen. Hier kann noch einiges passieren.
59'
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Florian Sittsam
59'
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Tobias Kainz
59'
Einwechslung bei TSV Hartberg -> Christian Ilić
59'
Auswechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
58'
So kann es weitergehen. Hartberg gefährlich, Innsbruck druckvoll. Eine gute Aktion der Gastgeber endet mit einem Schuss über das Tor.
56'
Gute Aktionen auf beiden Seiten. Ein Querpass von Flecker wird von Knett abgefangen. Eine Hereingabe auf Eler kommt knapp nicht an.
54'
Die Daxbacher Elf agiert nun sehr aggressiv und spielt stark nach vorne. Der Ausgleich liegt in der Luft. Spannende Partie in Hartberg.
52'
Wieder eine Flanke von Dieng in Richtung Eler. Wieder klären die Hausherren den Ball.
50'
Eine Ecke der Innsbrucker bringt nichts ein. Im Konter kommt Hartberg in den Strafraum. Rep mit der Hereingabe aber die Abwehr klärt.
49'
Innsbruck nun aggressiver. Die Gäste zeigen starkes Pressing.
48'
...Hupfauf ist vor Rasswalder am Ball. Chance vertan. Im Konter zieht Eler aus fast 20m ab. Tolle Parade von Rene Swete.
47'
FC Wacker Innsbruck spielt nun offensiver, Hartberg bleibt aber effizienter. Ein Freistoß kommt gefährlich in den Strafraum...
46'
Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Patrik Eler
46'
Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Buchacher
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
TSV Hartberg führt mit 2:1 gegen FC Wacker Innsbruck. Die Partie begann mit einer schnellen Führung der Gastgeber durch Rajko Rep per Elfmeter. Danach blieben die Steirer weiter gefährlich, wobei Innsbruck sich ebenfalls oft nach vorne spielte - aber erfolglos. Aus dem Nichts folgte der Ausgleich durch Daniele Gabriele. Kurz darauf nahmen die Hartberger ein Geschenk der Wacker Elf dankend an und stellten auf 2:1. Ein wichtiger Treffer, passierte dieser doch kurz vor dem Halbzeitpfiff.
45'
Ende 1. Halbzeit
44'
Ein schwacher Konter der Wacker Elf bringt nichts ein. In Kürze ist die Erste Halbzeit zu Ende.
42'
Kurz vor der Pause setzt Hartberg erfolgreich nach. 2:1 führt man kurz vor dem Pausentee. Psychologisch ein wichtiger Treffer.
40'
Tooor für TSV Hartberg, 2:1 durch Rajko Rep
Hartberg geht in Führung. Fehler von Maranda in der Abwehr. Rep holt sich den Ball und zieht auf Knett ohne Gegner zu. Rep bleibt Sieger und erzielt das 2:1.
39'
Christoph Kröpfl mit einem guten Abschluss. Knapp verpasst er das Tor. In der Defensive schwimmen die tiroler etwas.
38'
Hartberg muss nun aufpassen, dass sich die Innsbrucker nicht in einen Rausch spielen.
36'
Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:1 durch Daniele Gabriele
Der Konter der Innsbrucker sitzt. Dieng leitet den Ball weiter auf Dedic. Der flankt zu Gabriele und der Stürmer erzielt den Ausgleich.
35'
Flecker holt einen Eckball heraus. Die Hereingabe wird von Florian Buchacher geklärt.
33'
Hartberg bleibt mit schnellen Angriffen gefährlich. Die Steirer spielen meist über die Flanken.
31'
Eine halbe Stunde ist gespielt, Hartberg führt immer noch mit 1:0. Innsbruck versucht alles, um das Ergebnis zu egalisieren. Aber man bleibt einfach zu zahnlos.
30'
Nach einer kurzen Unterbrechung geht es weiter. Maak und Rasswalder kollidierten und mussten behandelt werden.
28'
Wichtiger Einsatz von Christopher Knett. Eine Freistoßflanke faustet der Keeper sicher aus dem Strafraum.
26'
Christopher Knett fängt eine Flanke von Schubert sicher ab. Zuvor scheiterte Rotter mit einem Stanglpass.
25'
Wieder ein Angriff der Innsbrucker. Dieng auf Dedic und wieder ist der letzte Pass zu schwach.
24'
Ein Freistoß von Hartberg wird von der Innsbrucker Defensive geklärt. Auch ein Eckball wird per Kopf geklärt. Kurze Drangphase der Hartberger.
22'
Auf der anderen Seite bleiben die Hartberger effizient. Mit schnellen Konterangriffen setzt man Innsbruck stark unter Druck.
21'
Die Innsbrucker versuchen die Partie an sich zu reißen. Man hat genug Ballbesitz, jedoch vor dem Strafraum passiert zu wenig, ist man zu ungefährlich.
19'
Weitschuss Daniele Gabriele. Er setzt den Ball klar über das Tor.
17'
Schade, ein Abstoß von Swete ist schwach getreten. Dieng bekommt den Ball und spielt auf Durmus. Aber zu ungenau.
16'
Dieng tankt sich oft durch, spielt aber den letzten Pass nicht richtig. Eine Ecke von Durmus wird von den Hausherren geklärt.
14'
Fast das 2:0 für Hartberg. Ein feiner Pass von Florian Flecker in die Spitze. Christoph Kröpfl hat Platz, kickt aber den Ball am Tor vorbei.
13'
Hier muss mehr bei Innsbruck passieren. Das Umschaltspiel in die Offensive sieht im Ansatz gut aus, im gegnerischen Strafraum ist man aber ideenlos.
11'
Hartberg zeigt weiterhin sehr effizientes Konterspiel. Wieder tankt sich Rajko Rep durch, wird aber fair gestoppt. Ein Freistoß der Steirer endet weit hinter dem Tor.
10'
Wacker Innsbruck muss nun offensiver agieren. Und dabei sind die Tiroler etwas beschränkt, da man sich meist auf die Defensive stützt.
8'
Starker Beginn der Hartberger. Man sieht, dass die Steirer im Konter überaus stark agieren.
7'
Tooor für TSV Hartberg, 1:0 durch Rajko Rep
Rep lässt Torhüter Knett keine Chance. Er verwandelt den Elfmeter sicher zum 1:0.
6'
Elfmeter für die Hausherren. Baumgartner foult Flecker im Strafraum.
5'
Die beiden Teams zeigen gutes Konterspiel. Dazu noch etwas Pressing bei Innsbruck. Hartbergs Swete wird gut bedrängt.
4'
Wieder ein guter Angriff der Gastgeber. Weiter Ball in die Spitze. Aber die gut gestaffelte Abwehr der Innsbrucker lässt nichts zu.
3'
Gute Aktion von Flecker. Er spielt sich rechts durch und flankt zur Mitte. Schubert steht knapp im Abseits.
2'
Innsbruck geht gleich ran. Angriffe über die Seiten werden gefahren. Ilkay Durmus setzt sich gleich in Szene und zeigt den ersten starken Lauf.
1'
Es geht los. Schiedsrichter Gishamer gibt die Partie frei. Wacker Innsbruck hat den Ball.
1'
Spielbeginn
Schiedsrichter ist in Hartberg Sebastian Gishamer mit Roland Riedel und Johannes Pummerer.
Karl Daxbacher kündigt zwar eine defensive Haltung an, will aber gleichzeitig nicht zu passiv agieren. Im Spiel nach vorne muss sich mehr tun, deshalb soll man aggressiv und selbstbewusst auftreten.
Wacker Innsbruck unterlag erst in letzter Minute gegen Rapid. Für Trainer Karl Daxbacher etwas ärgerlich, da seine Mannschaft eine gute Partie ablieferte. "Das hilft uns zwar nicht weiter, bestätigt aber den eingeschlagenen Weg", sagt der Innsbruck Trainer.
Gegen die offensiver ausgerichteten Linzer holte man zuletzt ein 3:3. Jetzt soll gegen die defensiveren Innsbrucker ein neues Konzept helfen.
Hartberg ist auf einem guten Weg in Richtung Meister Playoff. Derzeit ist man Siebenter und voll im Rennen um die begehrten Plätze in der Tabelle.
Der Ex ÖFB Teamspieler will seinen Schützlingen so wenig Druck wie möglich auferlegen. Nach 22 Runden wird laut seinen Angaben abgerechnet. Dann wird man sehen, ob es für das Meister Playoff gereicht hat.
"Wenn wir als Hartberg gegen irgendeinen Gegner in der Bundesliga sagen, wir sind Favorit, spiegelt das nicht die Grundvoraussetzungen wider", meinte Markus Schopp in Hinblick auf die Favoritenrolle.
In den letzten acht Pflichtpartien hat Hartberg sechs Siege erzielt und ein Remis geholt. Im aufsteiger Duell hat man hier schon die Nase vorne, denn Wacker konnte in den letzten sieben Partien nur einmal siegen.
Diese Favoritenrolle will der Trainer aber nicht so recht annehmen. Markus Schopp will hier keine unnötigen Höhenflüge zulassen und seine Elf am Boden halten.
Hartberg startete in die aktuelle Saison als klarer Außenseiter. Mittlerweile hat man sich derart gesteigert, dass die Steirer gegen Innsbruck als Favoriten gelten.
Herzlich willkommen zur 17. Runde der Tipico Bundesliga zum Spiel TSV Hartberg gegen FC Wacker Innsbruck

Das Überraschungsteam der Saison aus Hartberg hat die zuletzt stark kämpfenden Innsbrucker zu Gast. Die Elf von Trainer Markus Schopp holte zuletzt gegen den LASK ein beachtliches 3:3 Remis. Zuvor verlor man zwar klar gegen Salzburg mit 0:4, jedoch waren die Hartberger bis dahin drauf und dran, vorne mitzuspielen. Die Steirer erwarten einen harten Gegner aus Innsbruck, trotzdem will man heute nicht als Verlierer vom Platz gehen.

Der FC Wacker Innsbruck musste zuletzt zwei knappe Niederlagen hinnehmen. Die Tiroler verloren gegen Rapid mit 0:1 und mussten auch gegen den SKN St. Pölten mit 0:2 eine wichtige Bundesligapartie negativ beenden. Die Elf von Trainer Karl Daxbacher ist in der derzeitigen Form schwer auszurechnen. Der FC Wacker Innsbruck kann an manchen Tagen große Gegner zu Fall bringen und an manch anderen Tagen unterliegt man vermeintlich schwächeren Gegnern.
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten