Liverpool FC Sonntag, 12. August 2018
14:30 Uhr
West Ham United
4:0
Tore
1 : 0 Torinfos im Ticker Mohamed Salah 19. / Rechtsschuss  (Andrew Robertson)
2 : 0 Torinfos im Ticker Sadio Mané 45. / Rechtsschuss  (James Milner)
3 : 0 Torinfos im Ticker Sadio Mané 53. / Rechtsschuss  (Roberto Firmino)
4 : 0 Torinfos im Ticker Daniel Sturridge 88. / Linksschuss

90'
Fazit:
Schluss an der Anfield Road! Liverpool gewinnt auch in dieser Höhe völlig verdient mit 4:0 gegen West Ham United! Nach dem Offensivspektakel im ersten Durchgang ließen es die Reds in den zweiten 45 Minuten etwas ruhiger angehen. Acht Minuten nach Wiederanpfiff erhöhte Mané mit seinem zweiten Treffer auf 3:0. Danach kontrollierte das Team von Trainer Klopp das Geschehen nach Belieben gegen zu passive Hammers, die nie wirklich eine Chance hatten. Kurz vor dem Ende machte Sturridge Sekunden nach seiner Einwechselung mit dem 4:0 den Deckel drauf. Liverpool präsentiert sich damit in beeindruckender Frühform und übernimmt zumindest bis heute Abend die Tabellenführung, während West Ham vom Tabellenende grüßt.
90'
Spielende
90'
Wilshere versucht es noch einmal! Aus 30 Metern halblinker Position zieht er flach ab, aber genau in die Arme von LFC-Keeper Alisson.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88'
Tooor für Liverpool FC, 4:0 durch Daniel Sturridge
Wahnsinn! Mit dem ersten Ballkontakt macht Sturridge Sekunden nach seiner Einwechselung das 4:0! Milner führt den Eckball hoch und weit aus. Am langen Pfosten läuft eben Sturridge seinem Gegenspieler davon und drückt die Kugel mit seinem linken Knie aus kurzer Distanz ins Netz!
87'
Salah geht vom Rasen und mit viel Applaus wird Sturridge begrüßt! Der Angreifer orientiert sich direkt in den Strafraum, denn Liverpool hat eine Ecke.
87'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Daniel Sturridge
87'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Mohamed Salah
84'
Yarmolenko flankt mit dem Außenrist von der rechten Seitenlinie in den Strafraum. Chicharito lauert am langen Pfosten, aber Alisson hat das gerochen und klärt die Situation mit einem Hechtsprung inklusive Faustabwehr.
82'
Der nächste Neuzugang betritt den Rasen: Mané geht mit stehenden Ovationen nach seinen zwei Treffern vom Feld, Shaqiri betritt das Grün.
82'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Xherdan Shaqiri
82'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Sadio Mané
81'
Ein jugendlicher Flitzer rennt auf das Feld und umarmt seinen Helden Mo Salah. Der Ägypter muss grinsen und schickt seinen jungen Fan dann ganz friedlich wieder zurück an die Seitenlinie. Die Aktion wird mit Applaus und Gelächter vom Publikum quittiert.
80'
Jetzt wird gezaubert! Mané legt am gegnerischen Strafraum mit der Hacke ab auf Wijnaldum, der mit viel Tempo aus dem Halbfeld kommt dun die Kugel noch einmal mitnehmen will. Ihm verspringt dabei aber der Ball, sodass Ogbonna gerade noch dazwischengehen und klären kann.
78'
...und bringt den Ball hoch hinein. Im Zentrum wird die Kugel in den Rückraum verlängert, wo Keïta heraneilt dun das Leder mit viel Risiko aus spitzem Winkel volley nimmt. Er trifft das Leder aber nicht richtig und jagt es auf die Tribüne.
77'
Snodgrass klärt gegen Alexander-Arnold auf der rechten Seite zum nächsten Eckball für den LFC. Milner läuft an...
75'
Noch eine Viertelstunde ist hier zu spielen und die Partie plätschert nur noch so dahin. Liverpool hat das Geschehen fest im Griff, von West Ham kommt wenig bis nichts.
73'
Wijnaldum kommt nach starker Vorarbeit von Mané 20 Meter zentral vor dem Hammers-Tor in Schussposition. Der Niederländer versucht es mit einem Schlenzer, der den Kasten dann aber doch deutlich verfehlt.
71'
Milner bringt den Freistoß als hohe Hereingabe ins Zentrum, dort begeht Gomez aber ein Offensivfoul gegen Chicharito und die Gefahr ist gebannt.
70'
Wilshere legt Mané einen Meter neben der rechten Strafraumecke. Es gibt die nächste sehr gute Freistoßmöglichkeit für den LFC!
69'
Klopp wechselt zum ersten Mal: Für Firmino ist Henderson neu im Spiel.
69'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Jordan Henderson
69'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Roberto Firmino
68'
Salah bringt den Ball hoch an den ersten Pfosten, Mané köpft von dort aber einige Meter über den Querbalken.
68'
Eine abgeblockte Hereingabe von Alexander-Arnold führt zum Eckball für die Hausherren.
67'
Der dritte Wechsel bei den Gästen: Arnautović verlässt den Platz, BVB-Neuzugang Yarmolenko betritt den Rasen!
67'
Einwechslung bei West Ham United -> Andrey Yarmolenko
67'
Auswechslung bei West Ham United -> Marko Arnautović
65'
Milner versucht es direkt! Der Routinier zieht mit Vollspann ab, der Ball bleibt aber an Wilshere hängen, der liegen bleibt. Salah bekommt aber noch den Nachschuss von der Strafraumgrenze, doch auch er wird von Noble noch geblockt. Auch Noble bleibt am Boden. Beide Hammers haben das Leder mit voller Wucht in den Unterleib bekommen...
64'
Mané zieht 18 Meter links vor dem Kasten von West Ham im Zweikampf mit Balbuena das Foul. Das gibt eine sehr interessante Freistoßposition für die Reds.
62'
Der Millionen-Neuzugang Felipe Anderson verlässt den Rasen, Chicharito ist neu im Spiel.
62'
Einwechslung bei West Ham United -> Javier Hernández
62'
Auswechslung bei West Ham United -> Felipe Anderson
61'
Fredericks steckt am Strafraum schön durch auf Arnautović, doch der wird von van Dijk und Milner gemeinsam vom Ball getrennt.
59'
Alle Feldspieler sind in der Hälfte der Hammers. Liverpool macht seit Wiederanpfiff eigentlich kaum noch richtig Tempo, dennoch bekommen die Gäste überhaupt keinen Zugriff.
57'
Arnautović ist zunehmend genervt vom Spielverlauf. Der exentrische Österreicher greift innerhalb von wenigen Minuten gleich mehrfach zu kleineren Fouls, die stark nach Frust aussehen.
55'
Gelbe Karte für Fabián Balbuena (West Ham United)
Balbuena greift im Luftduell mit Milner im Mittelfeld zum Handspiel. Referee Taylor hat das gesehen und zückt sofort die Gelbe Karte.
53'
Tooor für Liverpool FC, 3:0 durch Sadio Mané
Liverpool macht das 3:0! Firmino geht mit viel Tempo diagonal über die Strafraumkante und wartet auf eine Lücke für einen Pass. Er spitzelt die Kugel dann geschickt mit dem Außenrist durch in die Füße von Mané, der am Elfmeterpunkt freisteht und kompromisslos aus der Drehung ins linke untere Eck einnetzt. Der Senegalese stand beim Abschluss allerdings auch einen Tick im Abseits, sodass der Treffer eigentlich nicht hätte zählen dürfen.
52'
Gelbe Karte für Michail Antonio (West Ham United)
Antonio geht viel zu hart mit gestrecktem Bein am gegnerischen Strafraum in van Dijk hinein. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
49'
Und die Ecke wird richtig gefährlich! Wilshere bringt den Ball hoch an den ersten Pfosten, wo Felipe Anderson die Hereingabe per Kopf verlängert. Am zweiten Pfosten rauscht Antonio heran, bekommt die Kugel aber ein bisschen in den Rücken und versucht es daher mit Fallrückzieher. Aus kurzer Distanz bringt er den Ball aber nur noch zwei Meter links am Tor vorbei.
48'
Felipe Anderson bringt den Ball aus dem rechten Halbfeld flach und scharf in den Strafraum. Van Dijk will klären, produziert aber einen Querschläger und in der Folge einen Eckball für die Gäste.
46'
Die Mannschaften sind zurück auf dem Rasen. Liverpool spielt verständlicherweise unverändert weiter, bei West Ham kommt Snodgrass für Rice. Referee Taylor gibt das Spiel frei und der Ball rollt!
46'
Einwechslung bei West Ham United -> Robert Snodgrass
46'
Auswechslung bei West Ham United -> Declan Rice
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Pause in Liverpool! Die Reds führen hier völlig verdient mit 2:0 gegen West Ham United! Von der ersten Minute an machte der LFC dort weiter, wo er in der vergangenen Saison aufgehört hatte: Mit schnellen Angriffen und aggressivem Pressing setzen die Mannen von Jürgen Klopp den Gegner früh unter Druck und trafen folgerichtig in der 19. Minute durch Mo Salah zur Führung. Liverpool drückte weiter, die Hammers kämpften sich aber nach und nach besser rein und sorgten zwischenzeitlich mit eigenen, jedoch meist ungefährlichen Angriffen für Entlastung. Kurz vor der Halbzeit passierte es dann aber doch noch: Sadio Mané sorgte nach schöner Milner-Vorarbeit für das leistungsgerechte 2:0! West Ham muss sich im zweiten Durchgang ganz schön was einfallen lassen, wenn es nicht schon jetzt die Flinte ins Korn werfen will.
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Tooor für Liverpool FC, 2:0 durch Sadio Mané
Da fällt es doch noch, das 2:0! Liverpool setzt kurz vor der Pause noch einmal zum letzten Powerplay an. Robertson schlägt von der linken Strafraumecke eine Flanke, die eigentlich einen Tick zu lang ist und ins Toraus zu gehen scheint. Alle West-Ham-Verteidiger haben bereits abgeschaltet, doch Milner rauscht noch einmal mit Vollgas heran und grätscht das Leder kurz vor der Grundlinie flach ins Zentrum. Dort steht Mané mutterseelenallein am Fünfer und netzt problemlos ein. Das war ganz schwach verteidigt von den Gästen!
45'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44'
Mané schickt Salah mit einem Steilpass durch die Schnittstelle in den Strafraum. Der Ball kommt aber einen Tick zu lang für den flinken Stürmer, sodass Fabiański aus seinem Tor kommt und die Kugel sicher aufnimmt.
42'
Klopp marschiert an der Seitenlinie auf und ab, ist mit dem Geschehen offensichtlich noch nicht ganz zufrieden.
40'
Die Hausherren haben fast 70 Prozent Ballbesitz, die Überlegenheit ist erdrückend. Trotzdem steht es nur 1:0! Geht hier noch etwas vor der Pause?
38'
Riesenchance für Liverpool! Die Offensivreihe im perfekten Zusammenspiel: Keïta spielt wie schon vor dem 1:0 im perfekten Augenblick vor der Strafraumkante links raus, dieses mal auf Mané. Der Senegalese zieht ein paar Meter ins Zentrum und spielt dann einen cleveren Diagonalpass nach rechts zu Firmino. Der geht durch bis zur Grundlinie und legt dann flach ab ins Zentrum. Am kurzen Pfosten läuft Salah ein und schließt aus fünf Metern sofort ab, Fabiański rettet aber gerade noch mit einem tollen Reflex.
36'
Mané darf von der linken Strafraumecke völlig ungestört flanken. Im Zentrum taucht Salah auf und köpft aus zehn Metern drauf, aber der Ball ist zu unplatziert und damit kein Problem für Fabiański.
34'
Auch bei West Ham läuft der Ball inzwischen ganz gut. Vor allem Arnautović macht viel Alarm und ist für die Verteidiger der Gastgeber schwer zu packen.
32'
Die Hausherren gönnen sich eine kurze Verschnaufpause. Liverpool hat das Spiel weiterhin unter Kontrolle, die Zielstrebigkeit und das hohe Tempo der Anfangsminuten ist aber etwas abhanden gekommen.
30'
Milner bleibt im eigenen Drittel mit dem Ball an Schiedsrichter Taylor hängen. Antonio schaltet am schnellsten, während die Reds noch lamentieren, und lupft die Kugel links in den Sechzehner zu Arnautović. Aus 14 Metern zieht der Österreicher direkt ab, trifft die Kugel aber nicht richtig und der Ball geht drei Meter rechts am Kasten vorbei.
28'
Felipe Anderson bringt den Eckball hoch an den ersten Pfosten. Dort schraubt sich Balbuena hoch und köpft aus zehn Metern drauf, die Kugel fliegt aber genau in die Arme von Alisson.
27'
Auf der anderen Seite erläuft Arnautović einen langen hohen Ball aus der eigenen Verteidigung in der Hälfte der Reds, zieht links in den Strafraum ein und hält drauf. Van Dijk ist hinterhergeeilt und klärt mit einer Grätsche noch zum Eckball.
26'
"Keïta doing Keïta-things!" Der Neuzugang vom RB Leipzig marschiert mit einem seiner unnachahmlichen Solo-Läufe in den Strafraum der Hammers. Er lässt den ersten Gegenspieler stehen, den zweiten, den dritten und bleibt erst kurz vor dem Abschluss am vierten Verteidiger hängen.
24'
Alexander-Arnold macht es direkt - und wie! Der Youngster hebt den Ball gefühlvoll und mit viel Schmackes über die Mauer, Fabianski muss sich richtig strecken und kratzt die Kugel noch aus dem rechten Winkel.
23'
30 Meter halblinks vor dem Tor wird Firmino von Noble gefoult. Es gibt Freistoß aus ordentlicher Position für die Hausherren.
21'
Gelbe Karte für Trent Alexander-Arnold (Liverpool FC)
Nach einem taktischen Foul im Mittelfeld an Wilshere sieht Alexander-Arnold die erste Gelbe Karte der Partie.
19'
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Mohamed Salah
So ist es! Und wer, wenn nicht Mo Salah, soll den LFC in Führung bringen? Neuzugang Keïta treibt die Kugel mit großen Schritten durch die gegnerische Hälfte. Kurz vor dem Strafraum spielt er im perfekten Moment links raus auf den durchgestarteten Robertson, der fünf Meter vor der Grundlinie den Ball flach und scharf vorherspielt. Am langen Pfosten wartet der "Pharao", der die Kugel problemlos aus kurzer Distanz über die Linie drückt.
17'
Milner spielt aus dem rechten Halbfeld einen punktgenauen hohen Ball über die Abwehrkette hinweg an den Elfmeterpunkt. Mané ist dort eingelaufen, verpasst die Hereingabe aber nur haarscharf! Glück für West Ham, lange geht das nicht mehr gut...
15'
Wilshere schlägt die Kugel weit in den Strafraum, über alle Mitspieler hinweg genau in die Füße von Wijnaldum und der Konter rollt! Der Niederländer spielt einen langen Ball nach vorne auf Salah, der gemeinsam mit Mané auf die letzte Defensivreihe zuläuft. Das Abspiel des Torschützenkönigs ist aber dann doch einen Tick zu ungenau und so ist die Chance dahin.
14'
Auf der anderen Seite holt Arnautović den ersten Eckball des Spiels für West Ham heraus.
12'
Wijnaldum versucht erstmals Salah ins Spiel zu bringen, der Ägypter steht rechts im Strafraum aber knapp im Abseits. Glück für die Gäste!
10'
Mit jeder Minute kommt mehr Fluss in das Spiel der Reds. West Ham verteidigt mit viel Leidenschaft, nach vorne geht bei den Gästen aber kaum etwas.
8'
Aber Liverpool nähert sich an: Salah spielt zentral an der Strafraukante einen cleveren Steckpass in den Lauf von Firmino. Der Brasilianer holt zehn Meter halblinks vor dem Kasten schon zum Schuss aus, da kommt Antonio noch von hinten und spitzelt das Leder weg.
7'
Alexander-Arnold lässt Felipe auf seiner rechten Seite auf Höhe des gegnerischen Strafraums aussteigen und flankt dann mit links butterweich auf den zweiten Pfosten. Mané ist dort völlig frei, aber Fabiański kommt aus seinem Kasten und klärt mit einer spektakulären Faustabwehr vor dem einschussbereiten Senegalesen.
5'
Noch gab es aber keinen Abschluss im Spiel, was auch an den Gästen liegt. West Ham stört sehr hartnäckig und ist aggressiv in den Zweikämpfen. Die Londoner haben sich einiges vorgenommen.
3'
Wie man es vom LFC aus der letzten Saison gewohnt war, beginnen die Hausherren auch die neue Spielzeit mit klassischem Klopp-Fußball: Sie pressen unglaublich hoch und mit sehr viel Tempo, mit dem Ball geht es über wenige Stationen nach vorne.
1'
Es dauert nur 20 Sekunden, da sind die Reds schon das erste Mal im gegnerischen Fünfer. Firmino sucht mit einer halbhohen Hereingabe von der rechten Grundlinie einen Abnehmer im Zentrum, aber der Ball fliegt an Freund und Feind vorbei.
1'
Schiedsrichter Anthony Taylor aus Wythenshawe gibt den Ball frei! Los geht das Duell zwischen den Hausherren vom Liverpool FC und den Gästen von West Ham United!
1'
Spielbeginn
Der Himmel über dem altehrwürdigen Anfield Stadium ist leicht bewölkt bei sommerlichen 22 Grad Außentemperatur. Die Mannschaften kommen auf den grünen Rasen, die Tribünen sind bis auf den letzten Platz gefüllt, die Spannung steigt – noch wenige Minuten bis zum Anpfiff. Beste Bedingungen für ein packendes Premier-League-Match!
Trotz der großen Ausgaben drückt Klopp auf die Erwartungsbremse: "Die Leute fragen mich die ganze Zeit, ob das die beste Mannschaft ist, die wir jemals hatten. Darum geht es gar nicht. Es geht darum, dass wir auch entsprechend abliefern!" Der LFC-Trainer warnt deshalb vor den Londonern: "Manuel Pellegrini weiß alles über Fußball, er ist ein sehr guter Coach! Das werden 90 brutale Minuten!"
"Wir sind nicht die stärkste Mannschaft der Premier League, aber wir haben uns extrem verbessert und können uns mit jedem messen", gab sich West-Ham-Coach Manuel Pellegrini auf der Pressekonferenz vor dem Spiel kämpferisch. "Liverpool ist natürlich ein extrem starker Gegner zum Auftakt, aber wir haben Selbstvertrauen und schauen, was wir mitnehmen können!"
Und West-Ham-Coach Manuel Pellegrini bringt mit Keeper Fabianski, Balbuena, Fredericks, Anderson und Wilshere gleich fünf Neue von Beginn an. Yarmolenko bleibt als Joker zunächst auf der Bank, während der Ex-Bremer Arnautovic natürlich in der Startelf steht. Klopp auf der anderen Seite setzt auf seine eingespielte Mannschaft aus dem letzten Jahr. Neben Torwart Alisson ist nur Keita im zentralen Mittelfeld neu dabei. Shaqiri und Fabinho müssen zunächst einmal zuschauen.
Die Aufstellungen der beiden Teams sind ab jetzt unter dem Menüpunkt Spielschema einzusehen.
Doch auch der Gegner aus London hat gut zugeschlagen: Für knapp über 100 Millionen Euro kamen unter anderem bekannte Namen wie Andriy Yarmolenko vom BVB, Jack Wilshere vom FC Arsenal oder auch Felipe Anderson von Lazio Rom. Nach der enttäuschenden letzten Spielzeit wollen die Hammers unbedingt wieder die internationalen Plätze angreifen.
Auf dem Transfermarkt wurden die Weichen für den großen Angriff bereits gestellt: Mit insgesamt 182 Millionen Euro hat der LFC mit Abstand am meisten Geld für Neuzugänge in die Hand genommen. Mit Alisson wurde ein Top-Keeper vom AS Rom geholt, außerdem kamen Naby Keïta von RB Leipzig, Fabinho vom AS Monaco und der ehemalige Münchener Xherdan Shaqiri.
Es geht wieder los für Jürgen Klopp und seinen Liverpool FC! Nach dem bitter verlorenen Champions-League-Finale blicken die Reds nun nach vorne und streben in diesem Jahr vielleicht sogar nach dem ganz großen Coup: Der erste Meistertitel für Liverpool seit 1990!
Für Euch heute live an den Tasten: Benedikt Strickmann
Einen schönen guten Tag und herzlich willkommen zurück zur Premier League! Der Liverpool FC startet gegen West Ham United in die neue Saison! Los geht es um 14:30 Uhr!
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten