20.03.2017 13:47 Uhr

Ein letztes Mal: Ferguson coacht United

Alex Ferguson mit Michael Carrick und Co.
Alex Ferguson mit Michael Carrick und Co.

Sir Alex Ferguson wird im Sommer als Manager auf die Trainerbank von Manchester United zurückkehren - allerdings nur für 90 Minuten. Beim Abschiedsspiel des ehemaligen United-Akteurs Michael Carrick am 4. Juni betreut der mittlerweile 75-jährige Ferguson die Auswahl der Red Devils.

"Am meisten freue ich mich darauf, die Spieler zu sehen. Ich bereue es nicht, aufgehört zu haben", sagte der Schotte, der in 27 Jahren als Manager mit Manchester United unter anderem 13 Meisterschaften und zwei Triumphe in der Champions League gefeiert hatte. 2013 hatte Ferguson seine Trainerlaufbahn beendet.

Er freue sich, dass Carrick ein Abschiedsspiel bekomme, so Ferguson. Der Umstand unterstreiche die Ausnahmestellung von United in der Premier League. "United ist vielleicht der einzige Verein in England, der so etwas machen kann. Spieler bleiben lange hier."

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico