15.06.2017 18:45 Uhr

Donnarumma schlägt Milan-Angebot aus

Torwart-Talent Gianluigi Donnarumma will Milan verlassen
Torwart-Talent Gianluigi Donnarumma will Milan verlassen

Der als Wunderkind gehandelte italienische Torwart Gianluigi Donnarumma wird Milan spätestens im kommenden Jahr verlassen. Der 18-Jährige wolle seinen Vertrag nicht verlängern, sagte Geschäftsführer Marco Fassone nach einem Treffen mit Donnarummas Agenten Mino Raiola. Es sei eine endgültige Entscheidung des Spielers. Donnarumma spielt seit Februar 2015 bei Milan und hat einen Vertrag bis Ende Juni 2018.

In Italien gilt er bereits als Nachfolger von Torwartlegende Gianluigi Buffon. Auch in der Nationalmannschaft hat er ein erfolgreiches Debüt gegeben. "Die Entscheidung ist bitter für uns. Wir hatten gehofft, dass er eine Säule ist, auf der wir unser Milan aufbauen können", sagte Fassone.

"Vor zehn Tagen haben wir dem Spieler ein wichtiges Angebot unterbreitet. Der Spieler hat unter Berücksichtigung mehrerer Faktoren seine Entscheidung getroffen und entschieden, das Angebot nicht anzunehmen und seine Beziehung zum AC Milan am 30. Juni 2018 zu beenden", so Fassones Zusammenfassung.

Interessenten, unter denen sich zahlreiche europäische Topvereine befinden sollen, könnten den jungen Italiener somit im nächsten Jahr ablösefrei unter Vertrag nehmen. Allen voran Manchester United und Juventus werden immer wieder mit Donnarumma in Verbindung gebracht.

Bisher bestritt der Jung-Nationalspieler 72 Pflichtspiele für die Rossoneri. In diesem Jahr landete er mit seinem Team in der Serie A auf Platz sechs.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico