18.06.2017 16:35 Uhr

Liefering-Coach Letsch zu Aue

Thomas Letsch verlässt den FC Liefering
Thomas Letsch verlässt den FC Liefering

Thomas Letsch verlässt den FC Liefering. Der Deutsche wird Nachfolger des zu Schalke 04 abgewanderten Domenico Tedesco beim Zweitligisten Erzgebirge Aue. Letsch wurde bereits bei einer Pressekonferenz in Aue vorgestellt. Eine offizielle Bestätigung der Personalie folgte auch aus Salzburg. 

Letsch war unter Roger Schmidt bereits Co-Trainer in Salzburg und betreute die "Bullen" 2015 interimsmäßig für zwei Spiele. Zuvor hatte er unter anderem bei Sonnenhof Großaspach und der zweiten Mannschaft der Stuttgarter Kickers gearbeitet.

Liefering-Geschäftsführer Manfred Pamminger meinte zum Abgang: "Thomas Letsch ist mit der Bitte um Freigabe für diese neue Aufgabe an uns herangetreten. Schweren Herzens haben wir uns entschlossen, ihm diesen Schritt zu ermöglichen. Wir bedanken uns bei Thomas für die hervorragende Arbeit und Zusammenarbeit in den letzten beiden Jahren und wünschen ihm alles Gute bei seiner nächsten Trainerstation!"

Den Trainingsauftakt der Lieferinger werden die bisherigen Co-Trainer Alexander Zickler und Janusz Góra leiten.

Mehr dazu:
>> Marco Rose voller Tatendrang

red/sid

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico