17.07.2017 07:41 Uhr

Gold Cup: Auch Mexiko steht im Viertelfinale

Edson Álvarez wurde nach seinem Tor zum 2:0 für Mexiko gefeiert
Edson Álvarez wurde nach seinem Tor zum 2:0 für Mexiko gefeiert

Titelverteidiger Mexiko hat beim CONCACAF Gold Cup in den USA als letztes Team souverän das Viertelfinal-Ticket gebucht. "El Tri" gewann das abschließende Gruppenspiel gegen Curaçao locker mit 2:0 und sicherte sich mit sieben Punkten den ersten Platz in Gruppe C vor Jamaika und El Salvador.

Angel Sepulvedas (22.) und Edson Álvarez (90.+1) trafen dabei für die siegreichen Mexikaner.

Der siebenmalige Gold-Cup-Sieger Mexiko, der ohne seine Stars antritt, trifft nun am Donnerstag im Viertelfinale auf Honduras.

Gastgeber USA, nach einem 3:0-Erfolg gegen Nicaragua Erster der Gruppe B, kämpft bereits am Mittwoch gegen El Salvador um ein Halbfinal-Ticket. Costa Rica gegen Panama und Jamaika gegen Kanada lauten die weiteren Viertelfinal-Paarungen.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico