04.09.2019 09:53 Uhr

Chiellini nach OP in Innsbruck 6 Monate out

Juventus-Kapitän Giorgio Chiellini wurde in Innsbruck operiert
Juventus-Kapitän Giorgio Chiellini wurde in Innsbruck operiert

Die Operation wegen eines Kreuzbandrisses sei laut Giorgio Chiellinis Klub Juventus Turin "perfekt" verlaufen. Sein Comeback könnte der Routinier im März 2020 geben.

Der Kapitän des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin, Giorgio Chiellini (35), hat sich am Dienstag in Innsbruck einer Knieoperation unterzogen und muss rund sechs Monate pausieren. Der Eingriff durch Christian Fink in Hochrum wegen eines am Freitag im Training erlittenen Kreuzbandrisses im rechten Knie sei "perfekt" verlaufen, teilte Juventus mit.

>> Die Karrierestatistiken von Giorgio Chiellini

Chiellini beginnt gleich mit der Rehabilitation und könnte bei optimalem Verlauf im März ein Comeback geben.

apa

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten