Manchester City Sonntag, 19. März 2017
17:30 Uhr
Liverpool FC
1:1
Tore
0 : 1 Torinfos im Ticker James Milner 51. / Elfmeter
1 : 1 Torinfos im Ticker Kun Agüero 69. / Rechtsschuss  (Kevin De Bruyne)

90'
Fazit:
Am Ende trennen sich Manchester City und der FC Liverpool verdientermaßen mit 1:1. Für die Zuschauer im Etihad-Stadium von Manchester war es das zu erwartende Topspiel mit unglaublich hohem Tempo und tollen Torchancen, von den letztendlich aber nur zwei genutzt werden konnten. Nach einer insgesamt ausgeglichenen ersten Hälfte,startete Liverpool mit einem unstrittigen Elfmeter, den Milner in Minute 51 eiskalt verwandelte. Mitten in der nachfolgenden Drangphase der Gäste traf dann Agüero nach toller Vorabeit von De Bruyne zum 1:1 Ausgleich. Die Citizens meldeten sich anschließend zurück, sodass das Spiel rauf und runter ging und sowohl Liverpool über Firmino und Lallana als auch ManCity über Agüero und De Bryune beste Möglichkeiten auf die Führung vergaben. Beide Teams büßen mit diesem Unentschieden Punkte auf den Zweitplatzierten Tottenham ein, der im Parallelspiel gegen Southhampton gewonnen hat. Außerdem rückt ManUnited näher an den LFC heran und steht jetzt vier Punkte hinter den Reds auf Platz fünf.
90'
Spielende
90'
Und nochmal der Argentinier! Agüero nimmt ein Abpraller aus zweiter Reihe erneut als Volley und schießt das Spielgerät erneut über den Kasten von Mignolet.
90'
Wieder Agüero! De Bruyne flankt vom rechten Flügel vor den langen Pfosten, wo Citys Topstürmer die Kugel aus wenigen Metern Torentfernung direkt aus der Luft nimmt, allerdings nicht richtig trifft, sodass das Leder in Richtung Himmel fliegt.
90'
Es gibt vier Minuten Nachspielzeit. Erzielt eines der beiden Teams noch den entscheidenden Treffer?
89'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Lucas Leiva
89'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Roberto Firmino
88'
Gelbe Karte für Sadio Mané (Liverpool FC)
87'
Nächste Chance für City. Diesmal ist es David Silva, der zu schnell ist für seinen Gegenspieler und sich von der rechten Seite in den Strafraum tanken kann. Sein Abspiel kurz vor der Auslinie findet Agüero am kurzen Pfosten, für den der Winkel jedoch zu spitz wird.
83'
Einwechslung bei Manchester City -> Fernando
83'
Auswechslung bei Manchester City -> Leroy Sané
80'
Lallana säbelt aus zwei Metern Torentfernung am Ball vorbei!! Über Lallana rollt der Angriff des LFC. Im Zusammenspiel mit Firmino und Wijnaldum gelangt das Leder auf Firmino, der plötzlich auf der linken Seit frei im Fünfmeterraum auftaucht. Der Ex-Hoffenheimer legt klug quer auf den rechts freigelaufenen Lallana, der das Leder aus kürzsester Entfernung nicht im Tor unterbringt, sondern komplett verfehlt.
79'
Der Ausgleich scheint Manchester beflügelt zu haben. Die müden Beine haben neue Kraft bekommen und drängen nun ihrerseits auf den Führungstreffer. Liverpool hat in der Abwehr aktuell alle Hände voll zu tun.
76'
Doppelchance für City! Leroy Sané zieht auf links mit Tempo in den Strafraum, legt per Hacke sehenswert auf Agüero ab, der den Ball aus kürzester Distanz jedoch verstolpert. Mignolet klärt den Kullerball zur Seite ab, von wo De Bruyne das Leder an den rechten Pfosten drischt. Mann Mann Mann! Das hätte es sein müssen!
74'
Jürgen Klopp bringt einen weiteren Stürmer und nimmt den heute eher glücklosen Coutinho vom Feld.
73'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Divock Origi
73'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Coutinho
72'
Firmino testet das Außennetz. Der Ex-Hoffenheimer dribbelt seinem Gegenspieler links im Strafraum einen Knoten in die Füße und schließt aufs kurze Eck ab. Der Ball knallt auf der falschen Seite neben den Pfosten, sodass es nur Abstoß für ManCity gibt.
69'
Tooor für Manchester City, 1:1 durch Kun Agüero
So viel zu diesem Zwischenfazit. ManCity meldet sich zurück und markiert über Sergio Kun Agüero den Ausgleich. Fernandinho flankt die Kugel aus dem Zentrum raus auf den rechten Flügel, von wo de Bruyne den Ball mit viel Schnitt und Tempo flach vors Tor drischt. Agüero läuft ein und schiebt aus kurzer Distanz flach mit rechts links an Mignolet vorbei.
67'
Liverpool ist mittlerweile klar am Drücker. ManCity wirkt müde, kann nur noch reagieren statt agieren und muss aufpassen sich nicht das zweite Tor zu fangen.
65'
Pep Guardiola nimmt den höchst Gelb-Rot gefährdeten und ausgepumpten Yaya Touré runter und bringt Bacary Sagna.
65'
Einwechslung bei Manchester City -> Bacary Sagna
65'
Auswechslung bei Manchester City -> Yaya Touré
62'
...und der rollt perfekt. Firmino stürmt in die Spitze, bekommmt am linken Strafraumeck freistehend die Kugel und prüft Caballero, der mit seinem Herauskommen allerdings stark den Winkel verkürzt und parieren kann.
61'
Sterling ist schneller als der Ball. Der Engländer dringt mit Tempo von rechts in den Liverpooler Strafraum ein, bekommt das Spielgerät jedoch nicht richtig mitgenommen und verliert dieses sofort wieder. Der LFC setzt zum Konter an...
57'
...Kopfballchance für Stones! De Bruyne bringt die Ecke von rechts herein. In der Mitte steigt der englische Verteidiger in die Höhe und köpft das Leder knapp am rechten Pfosten vorbei.
56'
Milner spielt einen Rückpass aus 30 Metern, findet jedoch statt die Füße Mignolet nur die Auslinie. Eckball für die Citizens ist die Folge...
52'
Gelbe Karte für David Silva (Manchester City)
51'
Tooor für Liverpool FC, 0:1 durch James Milner
Die Führung für die Gäste! Milner bleibt eiskalt und haut das Ding unhaltbar halbhoch ins linke untere Eck. Caballero springt zudem in die andere Ecke.
50'
Gelbe Karte für Gaël Clichy (Manchester City)
50'
Elfmeter für den FC Liverpool! Emre Can hebt die Kugel auf rechts in den Strafraum auf Roberto Firmino, der bei der Luftannahme hart von Clichy angegangen wird. Oliver zeigt sofort auf den Punkt.
49'
Möglichkeit für Liverpool! Lallana bringt die Kugel in den Strafraum, wo Stones gerade noch mit einer beherzten Grätsche gegen den einschussbereiten Mané klären kann.
47'
Beide Teams gehen ohne personelle Wechsel in die zweiten 45 Minuten und vertrauen damit weiterhin auf ihre Startelf.
46'
Schiedsrichter Michael Oliver pfeift die zweite Hälfte an. Weiter geht´s!
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Mit einem 0:0 gehen Manchester City und der FC Liverpool hier in die Pause. Die Fans im Etihad Stadium sahen 45 hochintensive und temporeiche Minuten, die das Spielergebnis in keinster Weise wiedergibt. Während die Hausherren besser aus den Startlöchern kamen und die Reds die ersten 25 Minuten dominierten, fightete sich das Klopp-Team anschließend zurück und brachte sich auf Augenhöhe mit den Citizens. Während Mané (24.) auf Seiten von Liverpool den größten Hochkaräter liegen ließ, war es bei den Citizens der brasilianische Außenverteidiger Fernandinho (40.). Bei beiden Szenen konnten sich die jeweils anderen Teams glücklich schätzen, dass sich Referee Oliver gegen einen Elfmeter entschied. Für die zweite Hälfte ist somit noch alles drin und wir können uns weiterhin auf ein hochbrisantes Spiel freuen.
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
...der Ball fliegt mit viel Schnitt in den Strafraum, aber Liverpools Innenverteidiger Klavan schraubt sich in die Höhe und köpft das Leder aus der Gefahrenzone.
45'
Nochmal Freistoß für die Citizens von der rechten Seite eng an der Auslinie. De Bruyne wird den Ball hereinbringen...
44'
Gelbe Karte für Joel Matip (Liverpool FC)
Matip schubst Agüero von hinten unsanft um und bekommt zurecht die Gelbe Karte.
42'
Das Tempo der Partie ist unglaublich hoch. es geht rauf und runter. Kurz nach der Riesenchance für ManCity prüft Firmino Caballero auf der Gegenseite mit einem kräftigen Spannschuss aus der zweiten Reihe. Noch steht es 0:0.
40'
Riesenchance für Manchester City! De Buyne spielt aus 25 Metern einen Zuckerpass in die Schnittstelle in den Strafraum auf David Silva. Der auf links stehende Spanier legt sofort quer in die Mitte, wo Sterling verpasst. Am rechten Pfosten kommt Fernandinho angerauscht und haut das Ding per Grätsche ans Außennetz. Was für eine Gelegenheit! Klavans Einsteigen gegen Sterling in dieser Szene hätte Oliver außerdem durchaus pfeifen können.
39'
Mittlerweile ist es ein ausgeglichenes Spiel. Die Klopp-Truppe hatsich in das Spiel zurückgefightet und die Dominanz der Citizens weitgehend zurückgefahren.
35'
Erstmals sind die Citizens nicht eng am Mann in der Defensive und gleich wirds gefährlich. Coutinho bekommt am linken Sechzehnereck die Kugel auf dem Silbertablett serviert. Der quirrlige Offensivmann der Reds legt sich den Ball auf den rechten Fuß und versucht den Schlenzer ins lange Eck. Die Kugel fliegt deutlich drüber.
34'
ManCity zeigt sich nach einigen Minuten Dauerdruck durch Liverpool mal wieder in der Offensive. De Bruyne führt einen Eckstoß von der rechten Seite aus. Die LFC-Abwehr kann problemlos klären.
32'
Milner narrt Fernandinho auf Höhe der linken Eckfahne und zieht an dem Brasilianer vorbei. Die Flanke des Engländers findet allerdings nur den Kopf eines City-Spielers.
28'
Liverpool wird stärker! Wijnaldum tankt sich aus dem Zentrum in den Strafraum der Citizens und geht im Zweikampf mit Yaya Touré zu Boden. Referee Oliver lässt erneut die Pfeife stecken. Beschweren können hätte sich Manchester auch hier über einen Pfiff nicht.
24'
Mané fast mit dem 1:0 Der Senegalese läuft seinem Gegenspieler Stones bei einem Konter einfach davon, wird im Strafraum allerdings noch entscheidend vom Engländer gestört, sodass er den Ball gegen den herausstürmenden Caballero nicht mehr richtig platzieren kann. Für das Einsteigen von Stones kann man durchaus auf Elfmeter entscheiden.
22'
Gelbe Karte für Yaya Touré (Manchester City)
Touré sieht nach gefährlichem Spiel gegen den Deutschen Emre Can die Gelbe Karte.
20'
Hochkaräter für die Hausherren! Leroy Sané beschäftigt auf der linken Außenbahn die halbe Liverpool-Abwehr und schafft es trotzdem kurz hinter der Strafraumkante Mignolet im kurzen Eck zu prüfen. Der LFC-Keeper fährt das Bein aus und wehrt in die Mitte ab, vonwo David Silva sofort draufzieht, das Leder jedoch links am Tor vorbei drischt.
20'
Nach den ersten zwanzig Minuten erscheint ManCity hier wacher und spritziger als der LFC. Liverpool gelingt nach vorne bislang nur wenig. Die Citizens sprinten nach Ballgewinn direkt nach vorne und werden gefährlich.
17'
Gelbe Karte für Roberto Firmino (Liverpool FC)
Firmino geht im Zweikampf mit David Silva zu energisch hinterher und sieht zurecht den Gelben Karton.
14'
Ein schwacher Pass von Sterling nimmt ManCity die nächste große Chance auf den Führungstreffer. Der englische Flügelspieler wird auf der rechten Seite einige Meter vorm dem Strafraum schön freigespielt. Sterling hat viel Wiese vor sich, sucht jedoch sofort das Zuspiel in den Sechzehner anstatt zunächst einige Meter zu gehen. So kann Matip den Pass auf David Silva in der Mitte leicht abfangen.
12'
Deutschlands Nationalspieler Leroy Sané dribbelt sich aus dem Zentrum in den Strafraum, legt den Ball kurz vor der Auslinie klug auf links raus auf De Bruyne, der aus unmöglichem Winkel den verwegenen Schuss aufs kurze Eck versucht. Mignolet ist jedoch auf der Höhe und kann den Ball parieren.
9'
Schöner Steilpass von Yaya Touré in den Lauf von Raheem Sterling auf der rechten Seite. Der Engländer steht plötzlich frei vor Mignolet, aber Schiedsrichter-Assistent Stuart Burt hebt die Fahne: Abseits! Sterling wills nicht wahrhaben.
7'
Über den rechten Flügel sprintet Fernandinho nach vorne und holt nach Ping Pong-Spiel im Sechzehner der LFC den ersten Eckball für die Citizens raus. Dieser bleibt ohne Folgen für die Klopp-Truppe.
5'
...über Freund und Feind hinweg ins gegenüberliegende Seitenaus. Da fehlt es in dieser frühen Phase des Spiels doch noch etwas die Genauigkeit.
4'
Liverpool setzt sich gleich mal in der Offensive fest und erarbeitet sich auf der halbrechten Seite eng am Strafraumeck die erste gute Freistoßposition. Coutinho wird ausführen...
3'
Lallana zieht erstmals mit Dampf in den gegnerischen Strafraum und fällt im Zweikampf mit der Hintermannschaft der Citizens. Oliver entscheidet sich korrekterweise gegen einen Elfmeter.
2'
Unangenhmer Nieselregen in Manchester. Das wird die Teams aber wohl nicht von Höchstleistungen abhalten.
1'
Die Kugel ist freigegeben. Das Duell Manchester City gegen Liverpool FC oder auch Pep Guardiola gegen Jürgen Klopp ist eröffnet.
1'
Spielbeginn
Geleitet wird das Topspiel heute von Schiedsrichter Michael Oliver. Der 32-Jährige pfeift bereits seine 164. Premier League-Begegnung und wird die Aktionen der beiden Mannschaften mit Argusaugen verfolgen. Unterstützen werden ihn dabei seine Assistenten Stuart Burt und Stephen Child.
Auf Seiten von Manchester City vertraut Trainer Pep Guardiola ebenfalls weitgehend der Elf von der Niederlage gegen den AS Monaco. Während im Sturm unter anderem mit dem deutschen Youngster Leroy Sané alles wie gehabt bleibt, rücken in der Verteidigung Otamendi und Fernandinho für Kolarov und Sagna in die Viererkette. Yaya Touré ersetzt Fernandinhos freigewordene Stelle auf der Sechser-Position.
Personell baut Liverpool-Coach Jürgen Klopp seine Mannschaft im Vergleich zum Sieg gegen Burnley am letzten Wochenende auf nur einer Position um. Statt Divock Origi startet heute wieder der Ex-Hoffenheimer Roberto Firmino in der Sturmspitze. Mit Emre Can, Ragnar Klavan und Marvin Matip stehen drei weitere ehemalige Gesichter aus der Bundesliga in der Startelf.
Zusätzlich liegt auch der Druck heute klar auf Seiten der Citizens, hat Liverpool-Verfolger Arsenal gestern doch bereits die Chance auf ein näheres Heranrücken an die Reds verschenkt. Die Gunners patzten auswärts bei West Bromwich Albion und liegen damit weiterhin fünf Punkte hinter der Klopp-Truppe. Für Liverpool spricht heute außerdem die überragende Bilanz der Reds in dieser Saison in direkten Duellen mit Teams aus den Top Six. Von 21 möglichen Punkten konnte der LFC 19 einstreichen und ist damit noch ungeschlagen in dieser Spielzeit.
Allerdings sind auch die Reds nach ihrer Sieglos-Serie von fünf Ligaspielen zum Start der Rückrunde wieder in der Spur und konnten zuletzt mit Erfolgen gegen Arsenal, Burnley und Tottenham wieder auf einen Punkt an das Spitzentrio heranrücken. Im Gegensatz zu der Guardiola-Truppe gehen die Jungs von der Anfield Road ausgeruht in das heutige Topduell. Seit dem doppelten Ausscheiden im Liga- und FA-Cup im Januar diesen Jahres konzentrieren sich Klopp und Co. ganz auf das Ligageschäft und brauchen Auswirkungen von Doppel- oder Dreifachbelastung vorerst nicht mehr zu fürchten.
Während die Skyblues im Pokal im Halbfinale stehen, scheint man auch in der Liga nach mehreren Höhen und Tiefen im Laufe der Saison zurück in die Konstanz gefunden zu haben. Von den letzten fünf Ligaspielen konnten vier gewonnen werden. Im Tableau steht man aktuell auf dem dritten Rang, punktgleich mit dem Tabellenzweiten aus Tottenham. Zwar ist Spitzenreiter Chelsea mit 13 Zählern Vorsprung die Meisterschaft kaum noch zu nehmen, trotzdem könnten die Citizens ihre Champions-League-Ambitionen mit einem Sieg gegen den Verfolger aus Liverpool (Viertplatzierter) heute weiter festigen.
Für die Citizens hat das Spiel heute sicherlich eine Art Wiedergutmachungscharakter nach dem bitteren Champions League-Aus unter der Woche gegen den AS Monaco. Trotz eines 5:3 Sieges im Hinspiel hatten sich die Skyblues das Ticket fürs Viertelfinale am Mittwochabend noch dank einer 1:3 Pleite im Rückspiel aus der Hand reißen lassen. Für Guardiola war es das frühste Ausscheiden aus der Königsklasse in seiner Karriere als Trainer. Der Spanier versprach im Anschluss daran eine Verbesserung für die nächste Saison und gab außerdem als Leitlinie für den Rest der Spielzeit die Konzentration auf Liga und FA-Cup vor. Dort sieht es derzeit deutlich rosiger für die Citizens aus.
Manchester City vs. Liverpool FC: Das bedeutet seit Beginn dieser Saison auch Pep Guardiola gegen Jürgen Klopp. Das erste Wiedersehen der beiden Startrainer nach ihrer Erfolgsgeschichte in der Bundesliga für den FC Bayern München und Borussia Dortmund hatte im Dezember letzten Jahres „The Normal One“ mit seinen Reds dank eines knappen 1:0 Sieges für sich entscheiden können. Wer macht heute das Rennen?
Für euch berichtet Jonas Menke
Ein herzliches Willkommen zum absoluten Topspiel an diesem 29. Spieltag in der englischen Premier League. Mit der Begegnung Manchester City gegen den FC Liverpool treffen heute zwei der aktuell besten englischen Teams aufeinander und werden versuchen einen Sieger unter sich auszumachen. Ab 17:30 Uhr brennt im Etihad Stadium von Manchester der Kessel!
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico