25.10.2019 17:50 Uhr

Superstar Neymar verpasst erneut Länderspiele

Neymar fehlt Brasilien gegen Rivale Argentinien
Neymar fehlt Brasilien gegen Rivale Argentinien

Superstar Neymar wird die anstehenden Länderspiele von Fußball-Rekordweltmeister Brasilien verpassen. Der Offensivspieler des französischen Meisters Paris St. Germain steht nicht im Kader für die Partien gegen Argentinien (15. November) und Südkorea (19. November).

Das Aufgebot gab Nationaltrainer Tite am Freitag bekannt. Der 27-jährige Neymar hatte sich im Länderspiel gegen Nigeria am 13. Oktober eine Verletzung an der Kniesehne zugezogen, die Ausfallzeit war von PSG ursprünglich auf vier Wochen beziffert worden.

Aus der Bundesliga steht lediglich der Sommerneuzugang Philippe Coutinho von Rekordmeister Bayern München im 23-köpfigen Aufgebot.

 

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten