13.01.2020 11:20 Uhr

Italien bei EM wohl ohne Jungstar Zaniolo

Nicolò Zaniolos EM-Auftritt ist ersthaft in Gefahr
Nicolò Zaniolos EM-Auftritt ist ersthaft in Gefahr

Mittelfeldspieler Nicolò Zaniolo von der AS Roma erleidet beim 1:2 in der Meisterschaft gegen Juventus Turin einen Kreuzbandriss. Die Teilnahme an der EURO 2020 im Sommer rückt für den 20-Jährigen damit in weite Ferne.

Italien wird bei der EM-Endrunde im Sommer auf Jungstar Nicolò Zaniolo verzichten müssen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler der AS Roma erlitt beim 1:2 gegen Juventus Turin am Sonntagabend einen Kreuzbandriss im rechten Knie.

Zaniolo debütierte im vergangenen März in Trikot der "Squadra Azzurra". Für die Nationalmannschaft schoss er in fünf Spielen zwei Tore.

View this post on Instagram

Get well soon Nicolò 🙏

A post shared by AS Roma (@officialasroma) on

apa

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten