Wenn am Freitag in Istanbul die Auslosung für die Conference League stattfindet, dann ist mit Vaduz auch ein Liechtensteiner Fußballclub im Lostopf....
Größer hätte der Kontrast nicht ausfallen können. Während Rapid-Ehrenkapitän Steffen Hofmann die wütenden Fans im Allianz-Stadion zu beruhigen versuchte, wurde eine Etage tiefer in der Kabine des FC Vaduz gefeiert....
Die Hütteldorfer stolpern über Vaduz
25.08.2022 23:29

Blamables Aus: Rapid scheitert an Vaduz

Der SK Rapid ist am Donnerstagabend gegen den FC Vaduz in ein veritables Debakel geschlittert.... mehr »
Auf Feldhofer wartet wieder einmal eine Woche der Wahrheit
25.08.2022 07:00

Rapid gegen Vaduz um Versöhnung bemüht

Der SK Rapid hat am Donnerstag zumindest 90 Minuten Zeit, um gegen den FC Vaduz im Play-off der Fußball-Conference-League ein "Debakel Düdelingen'schem Ausmaßes" abzuwenden.... mehr »
Coach Ferdinand Feldhofer war nach dem Abpfiff geladen
19.08.2022 05:00

Leistung "Beleidigung für jeden Rapid-Fan"

Enormen Gesprächsbedarf gibt es bei Rapid nach dem 1:1 im Play-off-Hinspiel der Conference League beim FC Vaduz. Als "beschämend" titulierte ein gezeichnet wirkender Trainer Ferdinand Feldhofer die Darbietung seines Teams in Liechtenstein. "Indiskutabel", sagte Kapitän Maximilian Hofmann. "Das war eine Beleidigung für jeden Rapid-Fan." Zeit für die Aufarbeitung hätte man in den nächsten Tagen, denn wegen der Europacup-Strapazen pausiert Rapid am Wochenende in der Liga.... mehr »
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten