12.06.2017 18:41 Uhr

Peter Pacult geht nach Serbien

Der ehemalige österreichische Meistertrainer Peter Pacult hat einen neuen Verein gefunden. Beim serbischen Erstligisten Radnički Niš unterschrieb der Floridsdorfer einen Vertrag für die nächste Saison.

"Wir wollen eine Rolle in der Superleague spielen. Als ich noch selbst Spieler war, war Radnički Niš ein berühmter Klub in Europa. Ein Klub mit großer Tradition. Die Frage ist, wie schnell die Mannschaft meine Ideen umsetzen kann. Durch meine Erfahrung kann ich mich in vielen Dingen einbringen", meinte Pacult bei seiner Antritts-Pressekonferenz.

Die vergangene Saison beendete Radnički auf dem fünften Platz der Superleague. Bei seinen letzten Stationen war Pacult nicht unbedingt vom Glück verfolgt. Beim slowenischen Klub NK Zavrč war er nur wenige Tage, beim kroatischen Verein Cibalia Vinkovci nur wenige Wochen.

Mehr dazu:
>> Alle Trainerstationen von Peter Pacult

red 

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico