28.11.2015 19:12 Uhr

PSG siegt und siegt und siegt

Das Pariser Starensemble bleibt auf Kurs Meisterschaft
Das Pariser Starensemble bleibt auf Kurs Meisterschaft

Paris Saint-Germain mit dem deutschen Torhüter Kevin Trapp strebt weiter der erfolgreichen Titelverteidigung in der französischen Ligue 1 entgegen. Am 15. Spieltag feierte das Starensemble um den Schweden Zlatan Ibrahimovic ein souveränes 4:1 (1:0) gegen den Tabellenletzten ES Troyes AC.

Für PSG war es der 13. Saisonsieg - Trapp verpasste allerdings sein neuntes Spiel ohne Gegentreffer.

Ibrahimovic verwandelte einen Strafstoß (58.) zum zwischenzeitlichen 2:0, zuvor hatte sein Sturmpartner Edinson Cavani (20.) die Führung für PSG erzielt. Layvin Kurzawa (67.) und der eingewechselte Jean-Kevin Augustin (84.) erhöhten. Thomas Ayasse (90.+1) erzielte den Ehrentreffer für die Gäste.

Im Gedenken an die 130 Opfer der Terroranschläge vor zwei Wochen hielten Spieler beider Teams vor dem Anpfiff ein großes Banner mit dem Schriftzug "Nous sommes tous Paris" ("Wir sind alle Paris"). hoch. Das Spiel im Prinzenpark-Stadion wurde von erhöhten Sicherheitsmaßnahmen begleitet: Polizisten patrouillierten mit Maschinenpistolen an der Arena, Fans und Medienvertreter wurden besonders gründlich durchsucht. Scharfschützen waren auf einem nahegelegenen Dach in Position gegangen.

sid/dpa

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten