18.06.2018 21:18 Uhr

Stefan Aigner wechselt nach Uerdingen

Stefan Aigner spielt ab der kommenden Saison für den KFC Uerdingen
Stefan Aigner spielt ab der kommenden Saison für den KFC Uerdingen

Der KFC Uerdingen hat nach seinem Aufstieg in die 3. Liga eine weitere Verpflichtung für die kommende Saison präsentiert. Stefan Aigner, der lange Jahre für den TSV 1860 München spielte und in der 1. Bundesliga unter anderem für Eintracht Frankfurt auf Torejagd ging, unterschrieb einen Vertrag bis 2021.

"Wir freuen uns sehr, dass Stefan Aigner sich für den KFC Uerdingen entschieden hat. Viele Vereine und auch sein Heimatverein sind an ihm interessiert gewesen und haben alles gegeben", verriet KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart und fügte an: "Für uns ist diese Verpflichtung ein wichtiger Baustein und wird uns sicher noch einmal entscheidend stärken."

Zuletzt war Aigner in der US-amerikanischen Major Leage Soccer für die Colorado Rapids aktiv. Dort kam der 30-Jährige allerdings kaum über eine Reservistenrolle hinaus.

 

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten