14.05.2019 20:41 Uhr

Wolfsburger Junioren holen 0:0 in Stuttgart

Thomas Reis und sein Team mit guten Chancen aufs Finale
Thomas Reis und sein Team mit guten Chancen aufs Finale

Die Fußball-Junioren des VfL Wolfsburg haben sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Finale um die U19-Meisterschaft erspielt.

Die Mannschaft des früheren Bundesliga-Profis Thomas Reis, Sieger der Staffel Nord/Nordost, erreichte beim Süd/Südwest-Champion VfB Stuttgart am Dienstag im Halbfinal-Hinspiel ein 0:0. Das Rückspiel wird am Montag ausgetragen.

Das zweite Halbfinale bestreiten Schalke 04 und Borussia Dortmund, Sieger bzw. Zweiter der Staffel West. 

 

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten