17.01.2020 12:23 Uhr

Sonderschichten, Wille und Talent: Ex-Coach adelt Haaland

Erling Haaland will beim BVB den nächsten Schritt machen
Erling Haaland will beim BVB den nächsten Schritt machen

Noch hat Erling Haaland für den BVB keine einzige Pflichtspielminute bestritten, trotzdem wird der junge Norweger von einigen im Umfeld der Dortmunder schon als großer Heilsbringer gefeiert. Ein ehemaliger Coach des 19-Jährigen weiß um die Qualitäten des Neuzugangs, der schon in frühen Jahren ein außergewöhnlicher Fußballer war.

Bereits im Kindesalter deutete sich an, dass Erling Haaland ein besonderes Talent mit sich bringt. "Erling war anfangs einer der mit Abstand kleinsten Spieler. Aber er hat schon mit sechs Jahren angefangen, mit älteren Kindern in einer Gruppe zu spielen", erinnerte sich Haalands Jugendtrainer Alf Ingve Berntsen im "Bild"-Interview an seine ersten Berührungspunkte mit dem Supertalent.

Im Alter von neun Jahren stieß Haaland schließlich zum Team von Berntsen, der zu dieser Zeit den Nachwuchs von Bryne FK trainierte. Schon damals schob der Stürmer freiwillig Sonderschichten, um sein Spiel zu verbessern.

"Erling war gleich vom ersten Tag an der Beste und hatte schon immer einen herausragenden Siegeswillen", erinnerte sich Berntsen an das herausragende Talent, das seine ersten Profispiele 2016 im Alter von nur 15 Jahren für die erste Mannschaft von Bryne FK bestritt.

Als Teenager war Haaland seinen Gegenspielern in der zweiten norwegischen Liga zwar nicht gewachsen. Dafür zeichneten den Youngster andere Qualitäten aus. "Weil die anderen Jungs größer und stabiler waren, musste er intelligenter spielen", erklärte sein Jugendtrainer. 

Dass Haaland noch lange nicht auf dem Höhepunkt seines Schaffens angekommen ist, steht für Alf Ingve Berntsen außer Frage: "Erling ist mit seiner Entwicklung noch lange nicht am Ende. Der Schritt, zum BVB zu gehen, wird seine Karriere noch mal befeuern." Sein ehemaliger Schützling, so Berntsen, bringe alles mit, "um einer der besten Stürmer der Welt zu werden".

csc

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten