27.01.2020 11:10 Uhr

Hannover 96 bangt um Einsatz von Weydandt

Hendrik Weydandt droht gegen Regensburg auszufallen
Hendrik Weydandt droht gegen Regensburg auszufallen

Bundesliga-Absteiger Hannover 96 bangt vor dem ersten Zweitligaspiel des neuen Jahres am Dienstag (20:30 Uhr) bei Jahn Regensburg um den Einsatz von Torjäger Hendrik Weydandt.

Der 24-Jährige laboriert noch an den Folgen einer Entzündung an der linken Achillessehne.

"Wir müssen das Abschlusstraining abwarten", sagte dazu 96-Trainer Kenan Kocak.

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten