07.01.2020 09:43 Uhr

"Leader" Alaba träumt vom Triple mit den Bayern

David Alaba ist derzeit Abwehrchef des FC Bayern
David Alaba ist derzeit Abwehrchef des FC Bayern

ÖFB-Star David Alaba ist bei Bayern München unter Neo-Trainer Hansi Flick zum Abwehrchef mutiert. Der Jungvater spricht über die veränderten Herausforderungen auf der neuen Position und seine sportlichen Ziele mit dem Klub.

David Alaba gewann 2013 mit dem FC Bayern München das Triple. Auch in dieser Saison träumt der Wiener vom Titel in der Bundesliga, im DFB-Pokal und in der Champions League. "Das Triple ist ein Traum! Es wäre gelogen, wenn man als Spieler vom FC Bayern München nicht davon träumen würde", sagte Alaba zur "Bild".

Unter Hansi Flick entwickelte sich der ÖFB-Star, der aktuell zumeist in der Innenverteidigung aufgestellt wird, zum Abwehrchef der Münchner. "Wenn der Trainer mich als Abwehrchef bezeichnet, ist es natürlich eine Ehre", so der 27-Jährige. Alaba nimmt im Abwehrzentrum eine ganz andere Rolle wahr als auf der Außenbahn. "Weil man das Spiel vor sich hat, das Spiel ganz anders lesen kann und aus der Position die Mannschaft nochmal mehr unterstützen muss", erklärte der Jungpapa.

View this post on Instagram

Can’t wait to show you the world ❤️

A post shared by David Alaba (@da_27) on

Seine Teamkollegen sind mit Alabas neuer Rolle in der Defensive offenbar mehr als zufrieden. "Er hat es dort sehr gut gemacht, eine gewisse Präsenz, er spricht viel, auch von der Körpersprache ist er einer, der immer kommuniziert. Er ist ein Leader", schwärmte Bayern-Torwart Manuel Neuer.

red

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten