LASK Sonntag, 27. September 2020
17:00 Uhr
Wolfsberger AC
3:1
Tore
1 : 0 Torinfos im Ticker Husein Balic 26. / Rechtsschuss  (Marko Raguž)
2 : 0 Torinfos im Ticker Marko Raguž 55. / Elfmeter  (Husein Balic)
2 : 1 Torinfos im Ticker Dominik Baumgartner 73. / Linksschuss
3 : 1 Torinfos im Ticker Gernot Trauner 78. / Kopfball  (Peter Michorl)

90'
Das Team von Trainer Ferdinand Feldhofer ist aktuell Neunter. In der kommenden Runde geht es gegen SKN St. Pölten.
90'
Der WAC verliert zum zweiten Mal in der neuen Spielzeit mit 1:3. Zuvor unterlag man Salzburg ebenfalls mit 1:3. Bisher liegt der WAC bei einem Sieg und zwei Pleiten.
90'
In der Tabelle rücken die Linzer auf Platz 3 vor. In der nächsten Runde wartet auswärts Rapid Wien.
90'
Die Linzer haben jetzt Das Europa-League-Playoff vor sich. Mit der Leistung vom WAC-Spiel ist auch Sporting durchaus zu biegen.
90'
Fazit:
Der LASK gewinnt verdient gegen den WAC mit 3:1 und holt drei weitere wichtige Punkte für die Bundesliga-Tabelle. Die Linzer hatten das Spiel weitgehend unter Kontrolle und konnten den WAC stets unter Druck bringen. Die Gäste spielten aber gut mit und waren durch einige Angriffe gefährlich. Nachdem die Wolfsberger auf 2:1 heran kamen, keimte etwas mehr Spannung auf. Doch das 3:1 durch Trauner machte dann doch wieder alles klar. Der LASK holt eindrucksvoll den zweiten Sieg im dritten Bundesliga-Spiel.
90'
Spielende
90'
Die Nachspielzeit gehört ebenfalls den Hausherren. Vom WAC sieht man nichts mehr. Die Linzer bleiben furios.
90'
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89'
Eine Eckenserie der Linzer bleibt unbelohnt. Die Zeit läuft runter und es wird beim 3:1 für den LASK bleiben.
88'
Einwechslung bei LASK -> Thomas Sabitzer
88'
Auswechslung bei LASK -> Marko Raguž
86'
Die Linzer spielen das Ergebnis sicher runter. Weitschuss von Wiesinger. Klar drüber.
84'
Beim WAC bleibt es bei den hohen Hereingaben von Liendl. Ansonsten passiert wenig im Spiel nach vorne. Den Kärntnern geht nach dem 1:3 wohl die Luft aus.
82'
Einwechslung bei LASK -> Patrick Plojer
82'
Auswechslung bei LASK -> Andreas Gruber
82'
Einwechslung bei LASK -> Lukas Grgic
82'
Auswechslung bei LASK -> James Holland
81'
James Holland wird am Spielfeld nach einem Luftduell behandelt. Der Australier kann wohl nicht weiterspielen.
80'
Jetzt wird es fast unmöglich für den WAC, das Spiel zu drehen. Der LASK führt verdient mit 3:1 und hat die Partie wieder unter Kontrolle.
78'
Tooor für LASK, 3:1 durch Gernot Trauner
Die Linzer spielen unbeirrt weiter und führen wieder mit zwei Toren Vorsprung. Freistoß von Peter Michorl und Trauner köpft sicher zum 3:1 im Strafraum ein.
77'
WAC-Torhüter Kuttin kommt sicher aus dem Kasten und fängt eine Flanke von Gruber sicher ab.
75'
Die Schlussphase bricht an. Nur noch 15 Minuten zu spielen. Der WAC kommt auf 2:1 heran und macht diese Spielphase noch einmal spannend.
73'
Tooor für Wolfsberger AC, 2:1 durch Dominik Baumgartner
Gegenzug der Wolfsberger und jetzt hat der Ball eingeschlagen. Die Wolfsberger stellen auf 2:1, Torschütze Dominik Baumgartner. Freistoß von Liendl, der Ball kommt im Strafraum über Andrade zu Baumgartner. Der drückt sicher zum Anschlusstreffer ein.
72'
Wenige Augenblicke danach: Der zweite Flankenversuch von Michorl findet Wiesinger. Kopfball vom Abwehrmann - ganz knapp am Tor vorbei. Fast das 3:0.
71'
Es sind die präzisen Flanken, die den WAC weh tun. Hoher Ball von Holland auf Raguz. Der ist wieder frei und köpft aufs Tor. Kein Problem für den Torhüter.
70'
Haben die Wolfsberger gar ihren Biss verloren? Trotz der Offensivkraft will nicht mehr viel gelingen. Der LASK bestimmt das Spiel nach Belieben.
68'
Der LASK spielt weiter nach vorne. Man hat noch nicht genug. Weiter Ball von Michorl. Die WAC-Abwehr klärt. Dann ein Pass in die Tiefe, zu weit.
65'
Einwechslung bei LASK -> Dominik Reiter
65'
Auswechslung bei LASK -> Husein Balic
64'
Es bleibt noch spannend. Der WAC will in der Schlussphase das Spiel spannend machen. Die Linzer bleiben aber gefährlich.
62'
Weitschuss von Vizinger nachdem der LASK einen Freistoß zu kurz klärt. Der Ball geht klar drüber. Der WAC forciert die Offensive mit drei Stürmern und verkleinert die Abwehr.
61'
Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Marc Andre Schmerböck
61'
Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Cheikhou Dieng
60'
Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Dejan Joveljić
60'
Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Nemanja Rnić
60'
Einwechslung bei Wolfsberger AC -> Luka Lochoshvili
60'
Auswechslung bei Wolfsberger AC -> Matthäus Taferner
59'
Während der WAC beherzt begann, hat der LASK jetzt mit dem 2:0 im Rücken alles unter Kontrolle. Die Wolfsberger spielen gut, können aber die starke Präsenz der Linzer nicht brechen.
58'
Jetzt führen die Linzer mit 2:0 und da wird es schwer werden für den WAC, dieses Ergebnis noch zu drehen.
56'
Tooor für LASK, 2:0 durch Marko Raguž
Der Europa League Torschütze vom Dienst trifft auch in der Bundesliga. Der Elfmeter sitzt sicher. 2:0 für den LASK.
55'
Elfmeter für den LASK! Balic wird im Strafraum vom Ball getrennt, er holt sich nochmal den Ball und wird von Rnic gelegt.
53'
Freistoß von Peter Michorl. Der Mittelfeldstar zieht aus großer Distanz ab und verfehlt das Tor klar.
52'
Gelbe Karte für Jonathan Scherzer (Wolfsberger AC)
Erneut legt er Ranftl, der vorbei läuft. Jetzt sieht er Gelb.
51'
Spielerisch zeigt sich auf beiden Seiten die Klasse der Spielmacher. Liendl schlägt tolle Flanken, Michorl bietet wieder durchschlagskräftige Angriffe.
50'
Die Linzer sind ebenfalls aktiv. Weiter Ball auf Raguz. Novak klärt das Zuspiel schnell.
49'
Dieng steht nach einer Flanke von Liendl knapp im Abseits. Der Kopfball war zudem schwach.
48'
Viel Druck vom WAC in Hälfte 2. Die Kärntner wollen den Ausgleich schnell erzielen.
47'
Überhaupt gab es zur Pause keine Änderungen. Das Spiel läuft wieder und der LASK ist im Angriff.
46'
Ein Übertragungsfehler laut LASK-Manager Werner kostete Filipovic den Startplatz beim Spiel. Andrade ist der "Gewinner" bei dieser Konstellation. Er darf auch in Halbzeit 2 weiterspielen.
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Spannende Partie in Linz zwischen dem LASK und dem Wolfsberger AC. Die Bundesligapartie der beiden Teams wogt hin und her. Auf beiden Seiten gute Aktionen und Strafraumszenen. Erfolgreich waren bisher nur die Linzer mit dem Torerfolg in Minute 26 durch Husein Balic. Der weitere Verlauf gehörte den Linzern. Der WAC war durch lange Flanken aktiv. Auf beiden Seiten sah man eine spannende Halbzeit. In Hälfte 2 wird dies ähnlich laufen. Freuen wir uns auf spannende 45 Minuten.
45'
Ende 1. Halbzeit
44'
Schuss ins Außennetz von Michorl. Er zieht mit rechts aus spitzem Winkel ab und lässt das Außennetz zappeln.
42'
Auf beiden Seiten geht man die Partie mit viel Einsatz an. Der LASK wirft schnell alles nach vorne. Der WAC kommt mit gezielten Flanken. Eine spannende und ansehnliche Bundesliga-Partie.
40'
Es bleibt beim gewohnten Angriffsbild der Wolfsberger. Liendl von Wernitznig eingesetzt. Liendl spielt weiter auf Dieng, der bleibt knapp hängen.
38'
Knapp vor der Pause liegt das 2:0 in der Luft. Der LASK spielt weiter druckvoll nach vorne. Und der WAC kommt kaum aus der eigenen Hälfte. Einbahnstraßen-Fußball in Linz?
37'
Vizinger mit einer Direktabnahme nach einer hohen Flanke. Knapp vorbei. Der WAC mit kleinen Nadelstichen aktiv.
36'
Gelbe Karte für Peter Michorl (LASK)
Taktisches Foul vom Spielmacher der Linzer.
36'
Flanke von Holland in die Mitte. Wieder ist Raguz frei und kann köpfen. Knapp vorbei. Da muss der WAC hinten mehr aufpassen.
34'
Die Linzer sind derzeit kaum zu halten. Ranftl enteilt seinem Gegner. Eckball von Michorl, der WAC klärt.
32'
Flanke von James Holland. In der Mitte ist Marko Raguz frei und köpft aufs Tor. Zu zentral. Kein Problem für den WAC-Keeper.
30'
Eine halbe Stunde ist absolviert und der LASK führt mit 1:0. Das Spiel bestimmen Michorl und Co. weiter. Aufgepasst auf die Wolfsberger. Vor allem Liendl und Dieng reißen oft Lücken auf.
29'
Der WAC besticht durch gefährliche Konter. Die Kärntner haben bisher einige Male damit aufzeigen können.
28'
Es ist eine verdiente Führung für den LASK. Die Oberösterreicher spielen gut nach vorne und zeigen tollen Fußball.
26'
Tooor für LASK, 1:0 durch Husein Balic
Das verdiente 1:0 für den LASK. Husein Balic trifft für die Hausherren zur Führung. Schönes Zusammenspiel von Renner und Raguz. Der legt für Balic ab und dessen Volleyschuss sitz genau im Eck. Jubel beim LASK.
25'
Gelbe Karte für Gernot Trauner (LASK)
Trauner wird ebenfalls verwarnt nach einem Foul am durchbrechenden Dieng.
24'
Flanken sind derzeit die Taktik der LASK-Offensive. Renner und Ranftl heben abwechselnd die Kugel zur Mitte. Kein Problem für den WAC.
22'
Den folgenden Freistoß übernimmt Michael Liendl. Die Hereingabe übernimmt Schlager sicher.
21'
Gelbe Karte für Philipp Wiesinger (LASK)
Foul gegen Dieng. Erste Gelbe im Spiel.
21'
Renner mit einem Querpass ins Niemandsland. Dann ein Angriff von Ranftl im Strafraum. Zuspiel auf Balic aber der verliert die Kugel an Rnic.
20'
Die Partie wogt hin und her. Sowohl der LASK, als auch der WAC setzen auf Offensive. Keine Abwehrschlacht in Linz. Schlager fischt eine Flanke von links sicher herunter.
18'
Bisher sind Karten noch ausgeblieben. Jedoch einige Zweikämpfe waren schon ziemlich hart. Da hätte man durchaus verwarnen können.
17'
Immer wieder Liendl im Angriff. Der Passgeber in die Tiefe spielt zu Vizinger, dessen Dribbling endet zu früh. Auf der anderen Seite hebt Michorl einen Freistoß ungefährlich in den Strafraum.
15'
Es entwickelt sich langsam eine offene Partie in Linz. Beide Seiten spielen gefällig nach vorne. Das kann heute noch spannend werden.
14'
Aufruhr beim WAC. Taferner spielt sich schön in Richtung Strafraum. Der ehemaliger Innsbruck-Kicker fällt, bekommt aber keinen Freistoß. Vielmehr gibt es Abstoß für die Hausherren.
12'
Wenn die Wolfsberger nach vorne kommen, ist meist Taferner oder Liendl bei der Aktion involviert. Letzterer sorgte mit guten Flanken bisher für Aufmerksamkeit.
11'
Die Linzer haben die Partie jetzt in der Hand. Die kurze aktive Phase des WAC brachte bisher nichts ein.
10'
Die ersten zehn Minuten sind gespielt. Der LASK etwas aktiver aber der WAC macht das bisher in der Defensive gut. Die Kärntner zeigen erstmals im Konter ihre Gefährlichkeit.
8'
Ein Angriff über Michorl und Renner an der linken Seite wird abgefangen. Hoher Ball in Richtung Strafraum, wieder klät der WAC.
7'
Wenig Bewegung bei den Wolfsbergern bisher. Das sollte sich ändern, denn der LASK macht langsam mobil. Vor allem Michorl und Raguz lösen sich bisher sehr gut vorne.
6'
Eine flanke der Gäste kommt gut in den Strafraum. Der LASK deckt zwar Vizinger ab, der schafft einen Kopfball im Fallen. Klar am Tor vorbei.
5'
Die Wolfsberger nehmen die Zweikämpfe an und zeigen einige harte Fouls. Bisher gab es noch keine Karte im Spiel.
4'
Holland und Balic versuchen es mit weiten Pässen oder Sturmläufen. Gruber macht dann vorne Druck mit Raguz. Der WAC langsam etwas in Bedrängnis.
3'
Leichte Vorteile für den LASK. Der WAC macht anfangs zu viele Fehler. Die Linzer kommen gut über Michorl und Renner.
2'
Man darf gespannt sein, welches Team hier das Heft von Beginn an in die Hand nimmt. Der LASK ist vom Europapokal beflügelt. Der WAC ist immer für eine Überraschung gut.
1'
Das Duell des Vorjahres Vierten gegen den Vorjahres Dritten läuft. Der Ball rollt und es wird spannend.
1'
Spielbeginn
In Kürze geht es los, die Spieler sind bereit für die Partie.
Gespielt wird heute wieder in der Linzer Gugl Arena. Schiedsrichter ist Harald Lechner.
Die letzten vier direkten Begegnungen brachten drei Auswärtssiege und ein Remis. Der WAC gewann dabei zweimal beim LASK je mit einem 1:0-Erfolg.
Die Mannschaft von Ferdinand Feldhofer ist derzeit nur Siebenter. Auch bei den Kärntnern will man sich in Richtung Spitze absetzen.
Der Gegner ist kein einfacher. Der Wolfsberger AC gilt auch in dieser Spielzeit als unangenehmer Geheimtipp. Das 2:0 in der vergangenen Runde gegen Hartberg zeigte die Klasse des WAC.
In Sachen Tabelle will sich der LASK heute ebenfalls oben absetzen. Derzeit ist man nur Fünfter. Mit einem Sieg würde man auf Platz 3 vorrücken.
Die Linzer spielen mit der Europa-League-Startformation. Trainer Dominik Thalhammer vertraut auf die bewährten Kräfte aus dem 7:0 gegen Dunajska Streda. Kurz vor Spielbeginn änderte man die Formation. Statt Filipovic spielt Andrade.
Der LASK ist gegen den Wolfsberger AC der leichte Favorit. Die Oberösterreicher sind laut Trainer Thalhammer aber noch lange nicht am Zenit ihres Schaffens angekommen.
Herzlich willkommen zur 3. Runde der Bundesliga beim Spiel LASK gegen WAC!

Der LASK hat nach dem 7:0-Schützenfest in der Europa-League-Qualifikation wieder den Bundesliga-Alltag vor sich. Die Linzer wollen weiter nach oben steigen und dafür braucht es einen Sieg gegen die starken Wolfsberger. Der LASK zeigte vor allem im Spiel gegen Dunajska Streda seine Klasse und diesen Lauf will man in die Bundesliga mitnehmen. Trainer Dominik Thalhammer wird wieder die richtige Taktik finden.

Der Gegner aus Kärnten kommt ebenfalls mit breiter Brust zum Treffen. 1_3 verlor man zum Auftakt gegen Salzburg, es folgte jedoch ein toller 2:0-Erfolg gegen Hartberg. Die Wolfsberger sind bereits für die Europa-League-Gruppenphase qualifiziert. Somit blickt man ruhig in die Zukunft und Trainer Ferdinand Feldhofer weiß, dass die Doppelbelastung kein Problem sein wird. Feldhofer erwartet ein ausgeglichenes Spiel gegen den LASK.
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten