FC Dornbirn Freitag, 1. Oktober 2021
20:25 Uhr
Austria Lustenau
0:2
Tore
0 : 1 Torinfos im Ticker Haris Tabakovic 45. / Kopfball  (Muhammed-Cham Saracevic)
0 : 2 Torinfos im Ticker Muhammed-Cham Saracevic 69. / Linksschuss

90'
Fazit:
Verdienter 2:0-Sieg für Austria Lustenau im Ländle-Derby gegen Dornbirn. Auf der Birkenwiese konnte der Tabellenführer lange Zeit kaum Akzente setzen. Erst knapp vor der Pause konnte Tabakovic das 1:0 erzielen. Nach der Pause drückten die Lustenauer nach aber auch Dornbirn wurde vereinzelt gefährlich. Erst ein Patzer von Keeper Bundschuh bei einem Saracevic-Schuss brachte das 2:0. Die Austria spielte das Ergebnis sicher runter. Dornbirn wurde mit der starken Defensive aber nicht belohnt.
90'
Spielende
90'
Gelbe Karte für Lukas Katnik (FC Dornbirn)
Dunkelgelb für Katnik. Unnötiges Foul an Adriel.
90'
Stefanon mit einem Weitschuss. Geblockt, das gibt Eckball für die Austria. Aber dieser Ball von Wallace ist eine leichte Beute für die Dornbirner.
89'
Dornbirn hat sich mit Händen und Füßen gewehrt. Gute Defensivarbeit aber vorne ist man einfach zu harmlos.
88'
Gelbe Karte für Leo Mätzler (Austria Lustenau)
Zu viel Kritik in Richtung Schiedsrichter.
87'
Spielerisch kann die Legionärstruppe von Austria Lustenau durchaus überzeugen. Der Ball läuft sehr gut in den eigenen Reihen.
85'
Dornbirn versucht es in den letzten fünf Minuten noch mit langen Bällen. Die Austria spielt die Partie sicher runter.
84'
Einwechslung bei Austria Lustenau -> Adriel
84'
Auswechslung bei Austria Lustenau -> Muhammed-Cham Saracevic
83'
Einwechslung bei Austria Lustenau -> Cem Türkmen
83'
Auswechslung bei Austria Lustenau -> Hakim Guenouche
81'
die letzten zehn Minuten laufen. Austria Lustenau wird die Partie gewinnen. Für eine Aufholjagd fehlt es bei Dornbirn an der Bissigkeit.
79'
Das muss man besser machen. Katnik bekommt im Strafraum den Ball. Dreht sich kurz und zieht ab. Schwach geschossen und klar vorbei.
78'
Der Freistoß von Tabakovic springt am Tor vorbei. Da war mehr drinnen für den Torschützen zum 1:0.
77'
Gelbe Karte für Kilian Bauernfeind (FC Dornbirn)
Saracevic überläuft ihn und er muss ihn von hinten stoppen.
76'
Einwechslung bei Austria Lustenau -> Leo Mätzler
76'
Auswechslung bei Austria Lustenau -> Jean Hugonet
76'
Einwechslung bei Austria Lustenau -> Wallace
76'
Auswechslung bei Austria Lustenau -> Michael Cheukoua
74'
Maak klärt vor Prirsch zur Ecke. Die kurze Variante der Dornbirner bringt aber nichts ein.
73'
Erneut probiert es Saracevic mit einem Weitschuss. Fast eine Kopie vom 2:0 aber jetzt geht der Ball dann doch klar drüber.
72'
Nach kurzem Gelächter auf den Tribünen geht es weiter. Austria Lustenau führt in Dornbirn mit 2:0. Die Partie scheint entschieden zu sein.
71'
Nach dem 2:0 gibt es im Gästesektor eine feuerfrohe Party. Der Stadionsprecher wird vom Schiedsrichter angewiesen eine Durchsage zu tätigen.
69'
Tooor für Austria Lustenau, 0:2 durch Muhammed-Cham Saracevic
Die Vorentscheidung im Spiel. Saracevic holt sich den kurz geklärten Ball. Kurzes Dribbling und dann jagt er mit links den Ball aufs Tor. Zentral auf Bundschuh aber der Keeper lässt den vermeintlichen einfachen Ball durch. Schwerer Patzer.
68'
Eckball für die Lustenauer. Der Ball wird von der starken Defensive der Hausherren zunächst noch geklärt...
67'
Seitenwechsel der Austria. Aber erneut spielt man den Ball nach hinten. Da fehlt der Nachdruck und die Ideen. Schade, denn Austria Lustenau baut oft die Aktionen stark auf.
65'
Einwechslung bei Austria Lustenau -> Jan Stefanon
65'
Auswechslung bei Austria Lustenau -> Bryan Teixera
63'
Teixera mit einem guten Lauf über die linke Seite. Aber der Pass in den Rücken der Defensive und der eigenen Teamkollegen war schlecht.
61'
Tabakovic rutscht in der Mitte weg, Cheukoua hat nicht aufgepasst. So endet eine Ecke wieder im Niemandsland. Dornbirn hält wieder gut dagegen.
60'
Eine Cheukoua-ecke findet am Sechzehner Tabakovic. Dessen Schussversuch ist aber schwach. Keine Gefahr und wieder fehlte etwas die Idee dahinter.
58'
Die Hausherren werden immer besser. Lustenau wird früh attackiert. Dornbirn wird frecher. Das kann hier durchaus noch spannend werden trotz der Austria-Führung.
57'
Nicht schlecht von Dornbirn. Ein Freistoß von halblinks kommt zu Anderson. Der will per Hechtkopfball aufs Tor zielen, verfehlt aber nur knapp den Ball.
55'
Einwechslung bei FC Dornbirn -> Pierre Nagler
55'
Auswechslung bei FC Dornbirn -> Yann Kasai
55'
Einwechslung bei FC Dornbirn -> Ronny Rikal
55'
Auswechslung bei FC Dornbirn -> Franco Joppi
55'
Einwechslung bei FC Dornbirn -> Lukas Katnik
55'
Auswechslung bei FC Dornbirn -> Christoph Domig
54'
Der Konter der Dornbirner wird schnell gespielt. Bauernfeind kann aber dann doch abgedrängt werden. Der Einwurf von Kircher wird von Kasai aufs Tor geköpft. Knapp vorbei.
53'
Teixera holt links eine Ecke heraus. Cheukoua tritt an und hebt den Ball zur Mitte. Der Ball geht knapp an Freund und Feind vorbei. Schuss von Teixera, Bundschuh klärt ohne Probleme.
52'
Joppi über rechts mit einem Lauf. Wieder ein Querpass aber Domenik Schierl springt in den Stanglpass und fängt den Ball sicher.
51'
Mit Mühe kann Anderson den Ball hinten wegschlagen. Die Austria kommt sofort wieder nach vorne und versucht zu pressen.
50'
Aber Austria Lustenau kombiniert sich immer mehr nach vorne. Immer wieder wird rechts Cheukoua gesucht.
49'
Kasai behauptet vorne den Ball. Dieser kommt zu Santin der knapp vor dem Strafraum abzieht. Knapp vorbei und die erste gute Aktion in Halbzeit zwei.
47'
Lustenau beginnt gleich mit dem Flow aus der finalen Phase der Ersten Halbzeit. Eine Flanke von Cheukoua wird per Kopf geklärt.
46'
Die Partie läuft wieder. Unverändert die Formationen nach der Pause.
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Austria Lustenau führt in Dornbirn beim Ländle-Derby mit 1:0. Eine etwas schmeichelhafte Führung für die Grün-weißen, war man doch bis zum Tor eher ideenlos unterwegs. Dornbirn verteidigte gut und spielte vorne vereinzelt mit guten Aktionen. Aber erst knapp vor der Halbzeitpause köpfte der bisher völlig abgemeldete Tabakovic das 1:0 für die Austria. Der Tabellenführer geht demnach mit einem knappen 1:0 in die Pause. Legt die Austria nach? Oder kommt Dornbirn noch auf?
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Tooor für Austria Lustenau, 0:1 durch Haris Tabakovic
Die Führung für den Tabellenführer. Und dann schlägt Tabakovic doch zu. Eckball von Cheukoua kurz gespielt. Saracevic mit der Flanke und in der Mitte nickt Tabakovic ein. Jubel in Dornbirn.
44'
Eine gefühlvolle Flanke von Teixera wird von der Heimmannschaft zur Ecke geklärt...
43'
Cheukoua kommt gegen zwei Gegenspielern nicht durch. Konter der Dornbirner. Aber auch Santin flankt schwach.
41'
Matheus wird nach einem Zweikampf behandelt. Kurze Unterbrechung. Es geht aber schon wieder weiter.
39'
Die Fehler im Spielaufbau häufen sich. Guenouche lässt einen Ball an der Seitenlinie aus. Auch Cheukoua lässt bei einem Kopfball im Strafraum den Nachdruck vermissen.
37'
Bundschuh fängt eine Flanke von rechts sicher ab. Beste Szene in den letzten Minuten.
36'
Schade, zu Beginn der Partie war mehr Feuer drinnen. Jetzt flacht die Partie zusehends ab. Kaum Aktionen und keine Torchancen.
34'
Die Grün-Weißen nehmen das Tempo kurz raus. Dornbirn verschiebt sehr gut und lässt auch in dieser Phase nichts zu.
32'
Der letzte Pass will einfach beim Tabellenführer nicht gelingen. Das Tempo ist gut aber es fehlt einfach die letzte Idee im Strafraum. Zudem verteidigt Dornbirn immer noch stark.
30'
Cheukoua bleibt hängen, Pass in den Lauf von Matheus. Der Konter ist aber schnell beendet nach einem missglückten Seitenwechsel-Pass.
29'
Diese Ecke bringt ebenfalls nichts ein. Kaum Gefahr bei Standards auf Seiten der Dornbirner. Kasai hebt dann den ball aufs Tor aber Schierl faustet weg.
28'
Joppi mit einem Eckball. Lustenau klärt zu kurz. Wieder Joppi mit einer Flanke. Lustenau klärt zur Ecke.
26'
Kasai holt links eine Ecke heraus. Die Dornbirner spielen den Ball hoch ins Zentrum. Offensivfoul der Hausherren.
24'
Es bleibt beim ausgeglichenen Spiel auf der Birkenwiese. Dornbirn verteidigt gut und setzt vorne kleine Nadelstiche. Lustenau hat viel Ballbesitz und ist vorne aber zu ideenlos.
23'
Lästiges Spiel der Dornbirner. Jeder Ballbesitz der Gäste wird attackiert. Dazu spielen die Lustenauer noch dazu etwas zu unpräzise.
21'
Wieder Eckball für die Gäste-Elf. Hoher Ball zur Mitte von Saracevic. Aber der Schuss von Cheukoua wird geblockt.
19'
Tabakovic ist derzeit bei der Austria völlig abgemeldet. Immer wird er sofort gedoppelt. Dornbirn im Gegenzug. Santin mit der Flanke aber Joppi köpft nur schwach aufs Tor.
17'
Freistoß der Dornbirner aus der eigenen Hälfte nach vorne. Kircher ist links dran, rempelt aber seinen Gegner zu harsch weg.
16'
Jetzt verschieben die Lustenau-Spieler immer öfter nach vorne. Kurze Powerplay-Sequenzen. Aber eines ist klar: Dornbirn steht bisher hinten dicht und verteidigt stark.
14'
Fehler von Anderson vor dem eigenen Sechzehner. Lustenau kombiniert sich in den Strafraum und Teixera zirkelt den Ball knapp am langen Eck vorbei.
12'
Die folgende Ecke der Austria wird wieder von Bundschuh vor Tabakovic weggefaustet.
11'
Teixera tankt sich links durch. Gerade noch wird zur Ecke geklärt. Diese hebt Cheukoua direkt auf Torhüter Bundschuh. Der faustet zur Ecke weg.
9'
Erste Chance für Dornbirn. Aaron Kircher bekommt den Ball von der Austria-Defensive serviert. Außerhalb des Strafraumes zieht er ab - verfehlt das Tor aber klar.
8'
Der Tabellenführer in Grün-Weiß hat viel Ballbesitz und ist offensichtlich auch technisch den Gastgebern überlegen. Mal sehen, wie die Mader-Elf das spiel weiter anlegt.
7'
Dornbirn macht das bisher gut. Man hält stark dagegen und lässt die Austria kommen. Aber jeder Zweikampf wird mit viel Einsatz bestritten.
6'
Foul an Kasai. Der Freistoß für Dornbirn kommt von halbrechts in den Strafraum. An der ersten Stange klären die Austrianer.
4'
Fabian Gmeiner mit einer ersten Flanke auf Tabakovic. Vor ihm schnappt sich aber Anderson den Ball und klärt.
3'
Die Lustenauer bauen erst einmal ihre Aktionen in Ruhe auf. Viel Ballbesitz in den ersten Minuten.
2'
Es geht gleich zu Beginn zur Sache. Hartes Einsteigen der Dornbirner. Man versucht die Austria schnell zu stoppen - mit allen Mitteln.
1'
Die Partie läuft. Etwas verspätetet aufgrund von Rauchschwaden geht es los.
1'
Spielbeginn
Die Teams kommen auf das Spielfeld. Volles Haus auf der Birkenwiese.
In knapp zehn Minuten geht es los. Das Stadion in Dornbirn ist gut gefüllt. Tolle Stimmung zum Derby.
Kircher und Omerovic starten heute bei Dornbirn statt Gurschler und Nagler. Bei Austria Lustenau wird Stefanon durch Teixera ersetzt.
Gespielt wird im Stadion Birkenwiese. Schiedsrichter ist Thomas Fröhlacher.
5:0 gewann Lustenau zuletzt gegen die OÖ Juniors. Ein klarer Erfolg für den Tabellenleader. Und auch im Derby soll es ein Feuerwerk geben.
Mader sieht das Ländle-Derby als ganz normales Meisterschaftsspiel. Er will drei Punkte holen und am Ende weiterhin an der Tabellenspitze stehen.
Bei Austria Lustenau ist mit Markus Mader ein ehemaliger Rothosen-Trainer am Werk. Und als Dornbirn-Trainer holte er in der vergangenen Spielzeit zwei Siege gegen Lustenau.
Zuletzt verloren die Dornbirner gegen Liefering mit 2:4. Aktuell liegt der FCD auf dem vorletzten Tabellenrang. Von dort will man nach dem Derby herauskommen.
Das Ländle-Derby will der niederländische Trainer mit einer guten Defensive und Konterchancen spannend machen. Für ihn ist im Derby alles möglich.
Dornbirn-Trainer Eric Orie hat seine Elf auf den Tabellenführer gut eingestellt. Heute will die Heimelf eine Überraschung schaffen.
Es ist angerichtet. Das große Vorarlberg Derby steht an und es wird spannend. Austria Lustenau ist der große Favorit.
Herzlich willkommen zur 2. Liga beim Spiel FC Dornbirn gegen Austria Lustenau

Das Vorarlberg-Derby wird in diesem Jahr besonders interessant werden. Denn mit dem FC Dornbirn und Austria Lustenau stehen zwei völlig verschiedene Teams. Während Dornbirn im unteren Tabellendrittel kämpft, Austria Lustenau hingegen steht an der Tabellenspitze. In diesem Jahr wollen die Lustenauer endlich wieder den Bundesliga-Aufstieg schaffen. Dornbirn hingegen spielt um den Verbleib in der 2. Liga. Somit hat das Derby um Vorarlberg besonderen Zündstoff.
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten