SC Wiener Neustadt Freitag, 7. August 2015
18:30 Uhr
Kapfenberger SV 1919
0:2
Tore
0 : 1 Torinfos im Ticker Dimitry Imbongo Boele 67. / Linksschuss  (Dominik Frieser)
0 : 2 Torinfos im Ticker Sergi Arimany 86. / Linksschuss  (Florian Flecker)

90'
Fazit
Der KSV gewinnt also auswärts in Wr. Neustadt und setzt sich sensationell an die Tabellenspitze. Die Mannschaft von Kurt Russ war auch in der zweiten Hälfte spielbestimmend, tat sich aber nach wie vor schwer, zu Chancen zu kommen. Der Führungstreffer fiel schließlich nach einer Standardsituation, Wr. Neustadt war auch danach weiterhin ungefährlich. Der Ausschluss von Lasnik in der 81. Minute hatte keine Auswirkungen, am Ende konnten die Falken sogar noch einen Treffer nachlegen. Für Wr. Neustadt geht die Krise damit noch weiter, aus den ersten vier Runden hat man nur einen Punkt geholt und kein einziges Tor erzielt.
90'
Spielende
90'
Die zweiminütige Nachspielzeit ist beinahe zu Ende.
90'
Gelbe Karte für Sergi Arimany (Kapfenberger SV 1919)
Arimany begeht ein unnötiges Foul an Hütter und sieht in der letzten Minute noch Gelb.
88'
Guter Schuss von Takougnadi aus seitlicher Position, der Ball senkt sich gefährlich, geht aber übers Kapfenberger Tor.
87'
Das war mit Sicherheit die Entscheidung, Wr. Neustadt wird trotz Überzahl wohl nicht mehr das Spiel drehen.
86'
Tooor für Kapfenberger SV 1919, 0:2 durch Sergi Arimany
Konter der Kapfenberger über Flecker, der für Arimany auflegt. Der Spanier lässt Seebacher mit einem Haken stehen und trifft mit links zum 2:0.
85'
Gelbe Karte für Dominik Frieser (Kapfenberger SV 1919)
Frieser hält Saurer an der Seitenlinie fest und sieht Gelb.
84'
Arimany hält Seebacher am Trikot fest und bekommt danach einen Schlag ins Gesicht ab. Da das Foul von Arimany zuerst kam, gibt es Freistoß für Wr. Neustadt.
83'
Kapfenberg muss also noch acht Minuten Unterzahl überstehen, weswegen Kurt Russ noch einmal umgestellt hat.
82'
Einwechslung bei Kapfenberger SV 1919 -> Stefan Meusburger
82'
Auswechslung bei Kapfenberger SV 1919 -> Dimitry Imbongo Boele
81'
Rote Karte für Andreas Lasnik (Kapfenberger SV 1919)
Lasnik tritt nach einem verlorenen Zweikampf mit Sittsam nach und muss vom Platz.
80'
Bubalovic klärt nach einer Flanke von Saurer zur Ecke. Vielleicht geht bei Wr. Neustadt ja etwas über die Standards.
77'
Wr. Neustadt kommt weiterhin zu keinen Chancen, Kapfenberg steht auch hinten sehr gut.
74'
Arimany wird an der Strafraumgrenze im letzten Moment noch beim Abschluss geblockt. Der Spanier will heute unbedingt zu einem Treffer kommen.
72'
Von Wr. Neustadt muss nun offensiv etwas kommen, die Kapfenberger werden aber mit Sicherheit auf den zweiten Treffer drängen.
70'
Kapfenberg wäre beim jetzigen Stand Tabellenführer. Noch geht es aber 20 Minuten.
68'
Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Christoph Saurer
68'
Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> David Harrer
67'
Tooor für Kapfenberger SV 1919, 0:1 durch Dimitry Imbongo Boele
Der Freistoß von Lasnik wird zunächst abgewehrt, Frieser spielt den Ball aber hoch in den Strafraum, wo sich Imbongo Boele den Ball mitnimmt und mit links ins lange Eck trifft. Verdiente Führung für Kapfenberg!
66'
Gelbe Karte für Mustafa Yavuz (SC Wiener Neustadt)
Yavuz sieht nach einem taktischen Foul an Arimany seitlich des eigenen Strafraums Gelb.
63'
Guter Distanzschuss von Fischer, allerdings zu zentral aufs Kapfenberger Tor. Nicht hat mit dem Ball keine Probleme.
62'
Wr. Neustadt setzt sich mit einigen Standards in der Kapfenberger Hälfte fest. Es kommt aber zu keinen gefährlichen Situationen.
59'
Gute Freistoßposition für Wr. Neustadt, Nicht fängt den Ball von Yavuz aber sicher herunter.
58'
Wr. Neustadt hat auch noch nie aufs Kapfenberger Tor geschossen, die Falken übrigens auch nur ein Mal.
57'
Wr. Neustadt wartet nun schon seit über 300 Minuten auf ein erzieltes Tor. Es sieht nicht so aus, als ob die Serie bald zu Ende geht.
55'
Pfingstner klärt eine gefährliche Flanke von Flecker zur Ecke. Kapfenberg hatte bei Standards aber noch kein Glück.
52'
Guter Kopfball von Arimany nach einer Bubalovic-Flanke - knapp am langen Eck vorbei.
50'
Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Balakiyem Takougnadi
50'
Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> Daniel Maderner
49'
Der KSV versucht wieder das Spiel zu dominieren, die Abwehr von Wr. Neustadt wirkt aber immer noch sehr stabil.
47'
Lasnik holt den ersten Eckball in der zweiten Halbzeit heraus und wird selbst ausführen.
46'
Einwechslung bei Kapfenberger SV 1919 -> Florian Flecker
46'
Auswechslung bei Kapfenberger SV 1919 -> João Victor Santos Sá
46'
Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Mustafa Yavuz
46'
Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> Markus Rusek
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit
Nach 45 Minuten steht es hier im Stadion Wr. Neustadt noch 0:0. Der KSV war von Beginn an die bessere Mannschaft, tat sich aber schwer, durch die dichte Abwehr der Neustädter durchzukommen. Hochkarätige Chancen waren daher Mangelware. In der Schlussphase wurde Wr. Neustadt etwas stärker und kam durch Salamon zu einer guten Kopfballgelegenheit. In der Nachspielzeit hatten die Kapfenberger Pech, als nach einem Foul von Arimany nicht Vorteil gegeben wurde, da Lasnik das Tor getroffen hätte. Hoffen wir auf Tore in der zweiten Halbzeit.
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Gelbe Karte für René Seebacher (SC Wiener Neustadt)
45'
Arimany wird an der Strafraumgrenze gefoult, gibt aber nicht Vorteil als Lasnik aus 22 Metern schießt und ins Tor trifft. Fragwürdige Entscheidung von Schiri Trattnig.
45'
Insgesamt werden vier Minuten nachgespielt.
45'
Salamon kommt nach einem Eckball zu einer guten Kopfballmöglichkeit, setzt den Ball aber knapp nebens kurze Eck. Die bislang beste Chance des Spiels.
45'
Harrer bekommt bei einem Luftzweikampf mit Frieser ein Knie ab und liegt angeschlagen am Boden.
43'
Salamon hat im Strafraum etwas Ballglück und will für Harrer auflegen. Sein Pass kommt aber bei einem Kapfenberger an.
41'
Lasnik findet nach einem Konter keinen Abnehmer und probiert es aus 25 Metern selbst. Sein Schuss geht aber deutlich drüber.
38'
Der KSV macht weiter das Spiel, tut sich aber schwer, durch die dichten Abwehrreihen von Wr. Neustadt durchzukommen.
36'
Nun liegt Maderner angeschlagen am Boden, der Wr. Neustädter ist unglücklich mit Frieser zusammengestoßen.
34'
Santos Sá geht in ein Tackling mit Seebacher, verletzt sich bei der Aktion aber selbst. Das Spiel ist unterbrochen.
32'
Nutz probiert Arimany mit einem steilen Pass ins Spiel zu bringen, der Spanier steht aber im Abseits.
31'
Einwechslung bei Kapfenberger SV 1919 -> Markus Farnleitner
31'
Auswechslung bei Kapfenberger SV 1919 -> Gerald Nutz
29'
Duran bekommt ebenfalls einen Turban verpasst, wird aber weitermachen können.
28'
Nutz und Duran stoßen voll mit den Köpfen zusammen, der Kapfenberger erleidet eine Platzwunde. Möglicherweise muss Kurt Russ nun wechseln.
26'
Der KSV führt beim Ballbesitz überdeutlich mit 70-30 Prozent.
25'
Auf Grund der extrem hohen Temperaturen gibt es die erste offizielle Trinkpause.
22'
Wr. Neustadt steht hinten sehr gut und ist immer in Überzahl. Der KSV kommt daher noch nicht wirklich durch.
20'
Lasnik legt quer für Frieser auf, dessen Schuss nicht schlecht kommt, aber über einen Meter drüber geht.
19'
Santos Sá holt links den nächsten Eckball für seine Mannschaft heraus. Wieder wird Lasnik ausführen.
16'
Nutz wird nach einem taktischen Foul an Fischer ermahnt, beim nächsten derartigen Vergehen gibt's Gelb.
14'
Harrer wird nach einem Offensivfoul gegen Frieser zurückgepfiffen, der Ex-Kapfenberger wäre sonst links durch gewesen.
12'
Der Eckball von Lasnik kommt nicht ungefährlich und landet auf dem Außennetz.
10'
Freistoß für den KSV aus 25 Metern nach einem Foul von Pfingstner an Imbongo Boele. Am Ende kommt aber nur ein Eckball heraus.
8'
Imbongo Boele kommt im Strafraum eher zufällig an den Ball und schließt mit links ab. Schierl hat mit dem Schuss aber keine großen Probleme.
5'
Der KSV macht in der Anfangsphase das Spiel, Wr. Neustadt versucht aber ebenfalls ein Spiel nach vorne zu entwickeln.
3'
Freistoß für den KSV nach einem Foul von Duran an Santos Sá.
2'
Der Platz in Wr. Neustadt ist ca. zur Hälfte von Schatten bedeckt, die Hälfte der Wr. Neustädter ist aber beinahe komplett in der Sonne.
1'
Spielbeginn
Kurt Russ: "Es geht heute nur um die Einstellung. Es ist sehr heiß. Ich hoffe, dass jeder weiß, dass er 100 Prozent geben muss."
Dieses Spiel wird von Nino Celic kommentiert.
Schiedsrichter der Partie ist Helmut Trattnig.
Die Stimmung in Kapfenberg ist nach sieben Punkten aus drei Partien natürlich sehr gut, mit Wr. Neustadt trifft man heute auf einen angeschlagenen Gegner, wo man erneut punkten könnte.
Wiener Neustadt ist aber auch die einzige Mannschaft ohne Torerfolg in dieser Saison. Der KSV hat hingegen schon sechs Mal getroffen.
Wiener Neustadt ist in der Ersten Liga bereits seit 14 Spieltagen zu Hause ungeschlagen. Geht die Serie heute weiter?
Herzlich willkommen zur vierten Runde der Sky Go Ersten Liga zum Spiel SC Wiener Neustadt gegen Kapfenberger SV 1919!

Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften liegt schon eine Zeit zurück, nämlich in der Saison 2011/2012 in der höchsten Spielklasse. Die bisherige Bilanz spricht klar für die Niederösterreicher, die von 13 Spielen acht gewinnen konnten (zwei Unentschieden, drei Niederlagen).

In der aktuellen Saison läuft es für die Blau-Weißen aber noch überhaupt nicht, aus drei Spielen konnte man nur einen Punkt holen. Bisher größtes Problem bei den Wr. Neustädtern ist die Abschlussschwäche, die vor allem beim 0:3 gegen Austria Salzburg offensichtlich war.

Der KSV will nach dem starken Saisonstart, der ihn bis auf Platz zwei gebracht hat, weiterhin ungeschlagen bleiben und gegen Wr. Neustadt punkten. KSV-Trainer Kurt Russ hat nach der starken Leistung gegen Liefering eigentlich keinen Grund für Umstellungen.

Neben Jorge Elias hat sich mittlerweile auch Marco Perchtold in die Riege der Verletzten eingereiht, Philipp Wendler ist angeschlagen. Kapitän Manfred Gollner wird nach einer abgesessenen Gelbsperre in die Startelf zurückkehren.
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten