Floridsdorfer AC Freitag, 31. März 2017
18:30 Uhr
LASK Linz
1:3
Tore
0 : 1 Torinfos im Ticker Aleksandar Milenkovic 43. / Eigentor
0 : 2 Torinfos im Ticker René Gartler 66. / Rechtsschuss  (Fabian Miesenböck)
0 : 3 Torinfos im Ticker Fabiano 88. / Rechtsschuss  (Dimitry Imbongo Boele)
1 : 3 Torinfos im Ticker Marco Sahanek 90. / Linksschuss

90'
Fazit:
Der LASK gewinnt klar in Wien-Floridsdorf gegen den FAC mit 3:1 und baut den Vorsprung in der Tabelle mit diesem Sieg weiter aus. Die Oberösterreicher gingen in den ersten 45 Minuten verdient durch ein Eigentor von Aleksandar Milenkovic in Führung. In der Zweiten Halbzeit machten es die Linzer ganz clever. In einer Drangphase des FAC scorte Rene Gartler das 2:0 und von da an war die Gegenwehr des FAC endgültig gebrochen. Kurz vor Schluss fixierte Fabiano mit einem schnellen Kontertor das 3:0, für den Endstand sorgte Marco Sahanek per Weitschuss zum 3:1. Der FAC bleibt damit Letzter, der LASK kann schön langsam für die Bundesliga planen.
90'
Spielende
90'
Tooor für Floridsdorfer AC, 1:3 durch Marco Sahanek
Nach einem Eckball klären die Linzer den Ball per Kopf zu kurz. Vor dem Strafraum kommt Marco Sahanek an den Abpraller und hämmert diesen wuchtig mit links ins Tor. Anschlusstreffer für den FAC und dann ist die Partie zu Ende.
89'
Einwechslung bei LASK Linz -> Thomas Mayer
89'
Auswechslung bei LASK Linz -> Rajko Rep
88'
Tooor für LASK Linz, 0:3 durch Fabiano
Die Entscheidung und damit holen die Linzer weitere drei Punkte aus Wien für die Tabelle. Weiter Abschlag der Linzer. Dimitri Imbongo gibt den Ball zum ganz freien Fabiano und der schiebt den Ball am Torhüter vorbei ins Tor.
86'
Wenig Bewegung im Spiel. Hier merkt man, dass beide Mannschaften sich mit dem Ergebnis abgefunden haben. Große Änderungen werden hier nicht mehr passieren.
84'
Etwas mehr als fünf Minuten sind hier noch zu spielen. Der LASK hält weiterhin den Ball gut. Kurze Unterbrechung nachdem Erdogan und Ramsebner zusammenkrachten. Die beiden LASK-Spieler liegen nur kurz am Boden.
82'
Die 200 mitgereisten Linzer Fans feiern bereits den Auswärtssieg. Ein wichtiger Erfolg für den Tabellenführer, da die Konkurrenten Lustenau und Liefering bisher oft gepatzt haben.
80'
Eckball für den LASK. Der hohe Ball findet in der Mitte zunächst keinen Abnehmer. Aber der LASK baut neu auf, der hohe Ball auf Rep wird aber von der Wiener Abwehr bereinigt.
78'
Einwechslung bei LASK Linz -> Manuel Kerhe
78'
Auswechslung bei LASK Linz -> Fabian Miesenböck
77'
Rajko Rep wird mit einem feinen weiten Pass auf die Reise geschickt. Er spielt sich links frei, seine Flanke kommt aber nicht an. Der Nachschuss bringt nichts ein.
76'
Der LASK spielt hier die Zeit geschickt rutner. Der Ball wird gehalten und so nimmt man dem FAC den ohnehin karg vorhandenen Spielfluss weg. Die UIhr tickt für die Gäste.
74'
Wer hier glaubt, dass der FAC noch eine Chance auf drei Zähler hat, irrt gewaltig. Die Wiener spielen zwar oft nach vorne aber alles wirkt nun zu durchsichtig.
72'
Einwechslung bei Floridsdorfer AC -> David Danko
72'
Auswechslung bei Floridsdorfer AC -> George Davies
71'
Einwechslung bei LASK Linz -> Dimitry Imbongo Boele
71'
Auswechslung bei LASK Linz -> René Gartler
70'
Jetzt versuchen es die FAC-Spieler aus dem Mittelfeld heraus mit hohen Bällen. Darauf hat sich aber der LASK ohne Probleme einstellen können. Kaum Gefahr für die Oberösterreicher.
68'
Bitterer Spielverlauf für den FAC! Die Wiener haben in der Zweiten Halbzeit das Spiel auf ihre Seite gedreht und hatten auch gute Tormöglichkeiten. Aber am Ende stachen die Linzer erneut zum 2:0.
66'
Tooor für LASK Linz, 0:2 durch René Gartler
Die Vorentscheidung im Spiel. Gartler übernimmt einen feinen Pass von Miesenböck, dribbelt kurz in Richtung Strafraum und während die FAC-Abwehr schläft, hebt er den Ball über Schlager hinweg ins Tor.
64'
Topaktion für Michael Berger. Ein halbhoher Pass von Sahanek kommt ideal in den Sechzehner zu Berger aber der übernimmt halbvolley sehr schwach. Der Ball zieht über das Tor.
62'
Schade, der Konter des FAC sah gut aus. Über drei Stationen kommt der Ball schnell in die Spitze, wo Sahanek übernimmt. Pass auf Flavio aber der wird von zwei Verteidigern in die Zange genommen.
61'
Jetzt der LASK im Vorwärtsgang. Schneller Pass von Erdogan in die Spitze. Der weitergeleitete Ball auf Fabian Misenböck wird von Deutdschmann geklärt.
59'
Foul von Mario Kröpfl, zuvor eine Regelwidrigkeit von Christian Deutschmann. Der LASK führt weiterhin in einer erneut zerfahren wirkenden Partie. Da hat man heute schon bessere Aktionen gesehen.
58'
Viele Unkonzentriertheiten beim LASK. Das bringt den FAC hier sichtlich zurück in die Partie. Die Wiener machen das geschickt, nützen derzeit jeden Fehler der Linzer aus.
56'
Plötzlich haben die Floridsdorfer etwas mehr vom Spiel. Was ist mit dem LASK derzeit los? Wenig Idee im Spiel nach vorne. Und hinten ist man durchaus anfällig.
54'
Topchance für Marco Sahanek. Ein idealer Lochpass aus dem Mittelfeld findet den Offensivmann. Der zieht aus vollem Lauf mit links ab und trifft nur das Außennetz.
52'
An der Seitenlinie machen sich auf beiden Seiten die Spieler bereit. In Kürze wird man wohl beim FAC wechseln.
50'
Sahanek spielt sich rechts frei und flankt in die Mitte. Dort wartet Flavio auf einen Abpraller der LASK-Abwehr aber vergeblich. Die Oberösterreicher starten einen letztendlich erfolglosen Konter.
49'
Kurze Offensivphase des FAC. Die Wiener kommen über Flavio und Davies auf rechts nach vorne. Marco Sahanek wartet in der Mitte auf eine Flanke - Vergeblich.
47'
Fabian Miesenböck versucht sich durch die Mitte zu tanken. Er spielt sich an drei Gegenspielern vorbei, wird dann aber im Strafraum endgültig vom Ball getrennt.
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Der LASK führt mit 1:0 gegen den FAC in Wien und kann beruhigt in die Pause gehen. Die Oberösterreicher waren anfangs ob der Offensiveuphorie des FAC überrascht. Jedoch mit Fortdauer der Halbzeit übernahm der Tabellenführer das Spiel. Die Linzer kamen oft in den gegnerischen Strafraum, konnten aber keine zwingende Torchance erspielen. Erst kurz vor der Pause wurden die LASK-Spieler belohnt. Ein Eigentor von Aleksandar Milenkovic brachte dem LASK die Führung. Man darf gespannt sein, ob der Tabellenletzte hier noch Akzente setzen kann oder setzen wird.
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Der LASK drückt weiter und spielt auf das 2:0. Kurz vor der Pause einige gute Aktionen aber es bleibt bei der 1:0-Pausenführung.
44'
Tooor für LASK Linz, 0:1 durch Aleksandar Milenkovic (Eigentor)
Der Tabellenführer geht verdient in Führung. Eine Flanke von links kommt gefährlich in den Strafraum, dort lenkt Aleksandar Milenkovic den Ball bei einem Rettungsversuch vor Fabiano ins eigene Tor.
44'
Wenige Minuten vor der Pause fragen sich die Fans hier sichtlich, ob denn die FAC-Spieler vor der Pause doch noch eine Überraschung schaffen. Derzeit deutet nur wenig darauf hin.
42'
Bei einem FAC-Konter über Flavio und Davies kommt der Pass in die Mitte in Richtung Marco Sahanek. Der ist aber zu spät dran, überdies fängt Pavao Pervan den Pass sicher ab.
40'
Fünf Minuten vor der Pause ist das Bild kaum verändert worden. Der LASK ist weiterhin bemüht, schafft aber es aber nicht vonre eine zwingende Torchance zu erspielen.
38'
Ranftl zeigt nach einer hohen Hereingabe von rechts einen schwachen Kopfball. Der Ball kullert in die Arme von Schlager.
36'
Fabiano versucht es mit einem satten Schuss aus der Drehung. Guter Ball aber etwas zu hoch angetragen. Die Kugel zieht letztendlich klar über das Tor.
34'
Ein Weitschuss von Fabian Miesenböck wird zur leichten Beute von Alexander Schlager.
32'
Ein richtiger Spielfluss ist bei beiden Teams nicht zu sehen. Der LASK wirkt sehr bemüht, hat aber das destruktiv aussehende Spiel der Wiener klar angenommen. Wenig Idee nach vorne.
30'
Derzeit ein etwas zerfahrenes Spiel am FAC-Platz. Die Hausherren bestechen durch Kampf und etwas Krampf. Die Gäste machen ihr Spiel, werden aber früh dabei gestört.
28'
Ein Freistoß von Marco Sahanek wird geblockt. Der FAC bisher nur durch Standards gefährlich.
26'
Der LASK bleibt weiterhin die spielbestimmende Elf am Feld. Jedoch muss man erwähnen, dass der FAC durch viel Einsatz die Linzer oft gefährdet.
24'
... Michorl mit einer feinen Freistoßflanke und Christian Ramsebner köpft wuchtig aufs Tor. Tolle Parade von Alexander Schlager.
23'
Spielerisch sind hier die Oberösterreicher klar überlegen. Der FAC besticht durch konsequenten Einsatz. Jetzt Freistoß für den LASK...
22'
Gelbe Karte für Christian Deutschmann (Floridsdorfer AC)
Foul vom Abwehrspieler des FAc. Erste Verwarnung im Spiel.
21'
Freistoß für die Floridsdorfer. Marco Sahanek bringt den Ball halbhoch in den Strafraum. Pavao Pervan zögert und Mario Kröpfl verpasst knapp die Kugel.
19'
Gartler mit einem Stürmerfoul. Er versuchte sich bei einem Angriff an Christian Deutschmann vorbei zu arbeiten, dabei fällt der Abwehrsspieler. Der gut angetragene und vor allem schnelle Angriff ist schon wieder Geschichte.
18'
Es geht schon wieder weiter. Alle wieder fit, alles fair. Bisher noch keine Karten im Spiel.
17'
Somit müssen sich die FAC-Verteidiger oft mit Fouls retten. Gerade bekam Rajko Rep bei einem FAC-Rettungsversuch den Fuß mitten ins Gesicht. Kurze Unterbrechung.
16'
Die spielerische Euphorie der Anfangsminuten ist bei den Hausherren verflogen. Der LASK hat nach einer Viertelstunde Spielzeit die Partie klar in der Hand.
15'
Eine Ecke des LASK bringt nichts ein. Die Wiener klären schnell per Kopf. Aber der LASK bleibt in der Hälfte des FAC weiter bissig.
14'
Gefährliche Flanke von Alexander Riemann. Die Abwehr des FAC kann den Ball nicht richtig klären und so schlägt Fabiano auds kurzer Distanz über den Ball.
12'
Jetzt hat sich das Spiel ins Mittelfeld verlagert. Dazu noch einige Fouls im Spielaufbau und schon ist das Tempo vom Anfang weg.
10'
Schnelles Spiel nach vorne auf Marco Sahanek. Der Steilpass kommt aber klar nicht an und wird in einen Linzer Konter umgewandelt. Den verdribbelt aber Fabiano im Mittelfeld. Derzeit eine typische Spielszene in Wien.
8'
Der FAC kommt langsam immer besser in die Partie. Flavio geht mit viel Einsatz in den Zweikampf, verliert dann aber beim Dribbling den Ball vor dem Strafraum.
6'
Kurze Zeit später darf sich Marco Sahanek erneut versuchen. Eckball von links, Kopfball von Christian Deutschmann und Pavao Pervan kann den Ball sicher abfangen.
5'
Marco Sahanek soll vorne für Gefahr sorgen. Eine schwache Hereingabe von rechts bringt einen Eckball für den FAC. Die Standardsituation bringt nichts ein, der Ball landet ohne Gegenwehr im Seitenaus.
3'
Die erste gefährliche Möglichkeit auf dem FAC-Platz. Nach einem Pass in Richtung Zentrum bekommt Fabian Miesenböck den Ball. Er setzt einen Weitschuss aber da ist ein Fuß des FAC-Verteidigers Milenkovic im Weg.
2'
Die Wiener stehen in den ersten Minuten relativ tief. Der LASK baut gut die Angriffe auf und kommt oft nach vorne. Erste Anzeichen von Gefahr im FAC-Strafraum.
1'
Nach einer Trauerminute für den am Donnerstag verstorbenen Ernst Ogris ist die Partie angepfiffen worden. Die Gäste in Schwarz-Weiß, der FAC in Weiß-Blau.
1'
Spielbeginn
Der Tabellenleader ist beim Schlusslicht gefordert. Die Partie beginnt in Kürze.
Schiedsrichter ist in Wien Dominik Ouschan mit Stefan Gamper und Daniel Trampusch.
Für beide Mannschaften ist die heutige Partie durchaus wichtig. Der FAC will sich vom Tabellenkeller befreien. Der LASK will sich oben weiter etablieren.
Adrian Grbic und Torhüter Alexander Schlager kommen bekanntlich mit Erfolgserlebnissen vom U-21-Team zurück. Grbic traf und Schlager stand zwischen den Pfosten.
LASK-Trainer Oliver Glasner ist vor dem heutigen Gegner gewarnt. Für ihn ist es durchaus imposant, dass die FAC-Kicker Lustenau geschlagen haben und gegen Liefering nur knapp verloren hatten.
Zuletzt hat der Stolz bei den Wienern etwas gelitten. Trainer Franz Maresch: "Der LASK wird drei Punkte fix einplanen. Uns würde ein Sieg für die Zähler entschädigen, die wir unnötig liegen gelassen haben."
Die FAC-Mannschaft erwartet heute keine großen Sprünge. Gegen den Titelfavoriten wollen die Wiener mit erhobenem Haupt vom Platz gehen.
Herzlich willkommen zur 26. Runde der Sky Go Erste Liga beim Spiel Floridsdorfer AC gegen LASK Linz!

Zuletzt hat der FAC ordentlich Selbstvertrauen mit einem 3:0-Erfolg gegen SC Wiener Neustadt getankt. Die Wiener wollen sich langsam aus dem Tabellenkeller herausspielen, dazu sollte man aber in den nächsten Runden so oft als möglich punkten. Keine leichte Aufgabe, hat man doch jetzt den LASK als Gast in Floridsdorf. Jedoch gerade die Außenseiterrolle behagt den Wienern besonders. Vielleicht kann man ja den Erfolgslauf der Oberösterreicher entscheidend stoppen.

Der LASK hingegen ist voll und ganz auf die Bundesliga eingestellt. Die Linzer gelten bereits als designierter Aufsteiger in die oberste Spielklasse und haben dieses Vorhaben mit einem imposanten Erfolgslauf unterstrichen. Kurz gesagt: Der LASK ist drezeit kaum zu bändigen. Gegen den FAC wird man sich keine Blöße geben wollen. Ein Sieg ist bei den Linzern fix eingeplant.
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico