23.08.2019 16:02 Uhr

Mainzer Flitzer begleicht Geldstrafe selbst

Mainzer Flitzer muss DFB-Geldstrafe begleichen
Mainzer Flitzer muss DFB-Geldstrafe begleichen

Kurze Aufmerksamkeit für viel Geld: Der Zuschauer, der während des Spiels zwischen dem FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach in der vergangenen Saison der Fußball-Bundesliga (9. März) auf das Feld rannte, muss 3000 Euro zahlen.

Der Verein verständigte sich mit dem Mann darauf, dass er die vom Deutschen Fußball-Bund erteilte Geldstrafe begleichen wird.

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten