24.08.2019 15:34 Uhr

Eigengewächse verhindern Chelsea-Blamage

Tammy Abraham (r.) und Mason Mount trafen für den FC Chelsea
Tammy Abraham (r.) und Mason Mount trafen für den FC Chelsea

Teammanager Frank Lampard hat mit Europa-League-Sieger FC Chelsea den lang ersehnten ersten Pflichtspielsieg gefeiert.

Der 41-Jährige siegte mit den Blues am dritten Spieltag der Premier League bei Aufsteiger Norwich City mit Teammanager Daniel Farke 3:2 (2:2).

Ohne Nationalspieler Antonio Rüdiger, der nach seiner Knie-OP noch nicht im Kader stand, gingen die Gäste durch Tammy Abraham (3.) früh in Führung. Nachdem Todd Cantwell (6.) für die Canaries ausgeglichen hatte, stellte Mason Mount (17.) nach Vorarbeit des Ex-Dortmunders Christian Pulisic die Führung der West-Londoner wieder her.

Der ehemalige Schalker Teemu Pukki (30.) ließ den Großteil der Fans an der Carrow Road noch vor der Pause erneut jubeln. Mit seinem zweiten Treffer sorgte Abraham (68.) nach dem Seitenwechsel für die Entscheidung.

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten